1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.695
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kann mit einer Set-Top-Box aufgezeichnet werden, muss der Hersteller für diese Möglichkeit der Vervielfältigung eine Abgabe zahlen. Je nach Gerätetyp ist die sogenannte Pauschalabgabe unterschiedlich hoch und drückt die Margen der Hersteller in den Keller. Doch die geben sich erfinderisch.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    5.634
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Der Hersteller zahlt für jedes hergestellte Gerät?

    Oder zahlt der Endverbraucher beim Kauf des Gerätes?
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    GEMA und Konsorten finden immer einen Weg den Bürger abzuzocken, daran dürfte kein Zweifel bestehen.

    Bleibt der Weg für die Hersteller nicht selbst den Freischalcode herauszugeben, sondern dafür zu sorgen das er im Internet die Runde macht.
     
  4. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    1.305
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Diesen mafiösen Vereinigungen mit ihren fadenscheinigen Argumenten/Unterstellungen muss man bekämpfen wo es geht. Finde es gut wenn die Hersteller da kreativ werden.
     
  5. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Irgendwie Interessant und wenn das so weiter geht dann verkaufen sie den Freischaltcode gar nicht selber sondern sorgen dafür das eine Alternative Firmware mit Aufnahme Funktion ins Internet gelangt, wie es ja schon bei den vielen Universal Cams geschieht.

    Aber irgendwie bleibt das mit der Abgabe so wieso Schwachsinn, so kann das dazu führen das Importe aus dem Ausland günstiger werden.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    5.634
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Wenn Endkunde im Ausland kauft, oder wie meinst du das?
     
  7. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Ja bei abgaben von AFAIK 13€ (USB ready) und 43€ (eingebaute festplatte) da lohnt sich der Import aus dem Ausland auch für Endkunden durchaus schon. (Natürlich EU Ausland sonst schlagen die Zoll gebühren zu stark zu)
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Bei welchem Receiver soll sich das denn lohnen?

    Im Artikel steht doch, dass der Gewinn pro Gerät sinkt durch die Abgaben.
    In anderen Ländern wird also der Gewinn vergrößert und nicht die Preise merklich gesenkt.


    In Zukunft wird es wohl mehr daraufhinaus laufen. Das es wirklich Freischaltcodes oder ähnliches gibt.
    pearl.de macht sowas schon seit Jahren.
     
  9. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
  10. VIDA

    VIDA Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Tja.

    Und was wird aus den vielen vielen Videorecordern die noch in dt. Haushalten stehen.

    Oh man wer soll so etwas verstehen.

    Ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen