1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Boxen mit 2 Empfängern???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von 09, 8. Juni 2004.

  1. 09

    09 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin hier Neueinsteiger und habe direkt eine Frage zum digitalen fernsehen per Kabel:

    Wenn ich mir jetzt eine Set Top Box zulege, kann ich denn dann
    ein Programm aufnehmen und ein anderes schauen???

    Soweit ich informiert bin, geht das doch nicht. ich habe zur Zeit eine Premiere-Box, da kann ich doch auch nicht ein Programm schauen und ein anderes aufzeichnen...

    Wie soll das denn mit dem digitalen Fernsehen dann funktionieren? Ich möchte schon gerne ein Programm aufzeichnen und ein anderes sehen...


    Gruß
    09
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Für Kabel gibts sowas nicht.
    Mit der D-Box2 und Linux gibts eine begrenzte Möglichkeit auch dies zu nutzen.
    Du musst Dich allerdings auf den selben Transponder begnügen auf dem Du per PC Streamst. Dann kannst Du auch einen anderen Kanal sehen.
    Angenommen Du willst Premiere 1 sehen kannst Du zB. Premiere 3 Aufzeichnen. (aber nicht mit dem VCR!)
    Gruß Gorcon
     
  3. 09

    09 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Danke für Deine schnelle Antwort....ich denke mal, dass das doch noch eine Marktlücke ist, eine Box mit 2 Empfängern...technisch machbar ist das doch....oder?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Machbar, schon aber eben doppelter Aufwandt der nicht wirklich lohnt.
    Gruß Gorcon
     
  5. sonic79

    sonic79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    München
    Ich würde soetwas auch praktisch finden, da ich sehr viele Sendungen/Filme aufnehme und in dieser Zeit den Receiver nicht nutzen kann.
    Bei Sat gibt es soetwas schon sehr lange, aber ich denke, dass dort der Markt um einiges größer ist als mit Digitalboxen für das Kabelnetz... wird sich ja hoffentlich ändern (sowohl die Funktionalität der Boxen als auch die Senderanzahl im Kabel)
     
  6. palcom2100ci

    palcom2100ci Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nürnberg
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Boxen mit 2 Empfängern???

    ..da für die aufnahme bei der dbox2 über netzwerk sowieso ein rechner laufen muss, ist die einfachste lösung eine billige pc-karte. Die performance ist auch viel besser als übers (zu schmalbandige) 10mb/s ethernet. Mit der konfiguration liesse sich auch 2 von unabhängigen kanälen (transponder im kabel? ;) ) aufzeichnen.

    Doppeltuner-stbs für kabel wird es auch geben.. die reel (wenn es sie gibt ;) ) könnte das theoretisch mit wechselbaren tunermodulen. Der letzte stand ist allerdings, dass sie nur mit 2x sat geliefert wird und andere tuner dazugekauft werden müssen (tunertausch-börse? :confused: )
     

Diese Seite empfehlen