1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von wh1tetig3r, 31. Januar 2011.

  1. wh1tetig3r

    wh1tetig3r Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hi

    Ich habe mal eine Frage. Vor 4 Monaten habe ich mir einen neuen Fernseher gekauft. Leider habe ich erst später festgestellt, dass die Quallität der Boxen schlecht ist.
    Da bin ich auf die Idee gekommen meine Logitech Boxen anzuschließen:

    Details:

    * Elegantes und kompaktes 2.1- Stero- Soundsystem mit 25 Watt RMS und einem Subwoofer mit tiefen- Port für kraftvollen, statten Klang.
    * Subwoofer mit Tiefen- Port.
    * Eine ungehinderte Luftzirkulation bewikt die Wiedergabe mit volleren Bässen.
    * Echtzeit- Equalizer.
    * Dynamischer Tiefenausgleich in Echtzeit maximiert die Wiedergabe von Tiefen und minimiert Verzerrungen.
    * Praktische Kabelfernbedienung.
    * Leichter Zugang zu Netzschalter, Lautstärkereglerund Kopfhörerbuchse.
    * Auch geeignet für Wandmontagen.


    Die habe ich über Klinge in meinen Kopfhörerausgang des Fernsehs reingemacht. Der Ton ist jetzt viel besser. Nur etwas stört mich. Mein Subwoofer wo der Bass rauskommt funktioniert nicht -.-
    Ich hab beim Fernseher geschaut, ob ich was einstellen kann, aber nix gefunden :(
    Ich möchte einfach es so hinbekommt, das der Bass funktioniert.

    Dann habe ich mal ausprobiert, ob der Subwoofer überhaupt beim Kopfhörerausfang geht. Ich hab es an meinem Computer an den Kopfhörerausfang SOGAR an meinem Keyboard drangemacht und der Bass ging einwandfrei.

    Bitte um Hilfe :(

    Details zum Fernseher:
    Elektronischen Programmführer (EPG) ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Sleep timer ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Game mode ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Ein/Aus Timer ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Anzeige
    Anzeigegröße (Diagonal) 81.3 cm (32 ")
    Full-HD nein bzw. nicht vorhanden bzw. nicht möglich
    HD-Ready ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Betrachtung Winkel, vertikal 178 °
    Betrachtung Winkel, horizontal 178 °
    Längenverhältnis 16:9
    Anzeigehelligkeit 450 cd/m²
    Kontrastverhältnis (dynamisch) 12000 :1
    Kammfilter Digital
    Audio
    Audio-System Dolby Volume
    Lautsprecher 2x 10W
    Konnektivität
    Anzahl HDMI Anschlüsse 2
    Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
    PC-Eingang (D-Sub) ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Anzahl SCART Anschlüsse 2
    Anzahl RGB Anschlüsse 1
    Common interface (CI) ja bzw. vorhanden bzw. möglich
    Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
    Kopfhörer 3.5 mm
    Gewicht u. Abmessungen
    Breite 799 mm
    Tiefe 95 mm
    Höhe 524 mm
    Abmessungen, metrisch (B x T x H) mit Standfuß 799 x 271.36 x 578.15 mm
    Energiemanagement
    Energiebedarf 220-240V, 50/60Hz
    Energieverbrauch 105 W
    Energieverbrauch, Standby 0.5 W
    Farbe
    Produktfarbe Schwarz
    Bildschirmauflösung
    Anzeigegerät - Beschreibung 1366 x 768 Pixel
    TV Tuner
    Signalformatsystem PAL BG/I/DK, SECAM BG/DK/L, NTSC
    Tunertyp Analogue & Digital
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.819
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Über den Kopfhörerausgang des Fernsehers sollte das komplette Frequenzband des Audio-Signals übertragen werden.

    Falls überhaupt keine Bässe aus dem Subwoofer kommen wäre das schon merkwürdig. Vielleicht ist der Ton aber zum Zeitpunkt des Tests zu wenig Basslastig gewesen.

    Ansonsten würde ich einmal beim Fernseher die Klangeinstellungen überprüfen, und schauen, ob die Bässe nicht ziemlich heruntergedreht sind.

    Ein weiterer Test wäre, erst mit einer Audio-CD am PC mit angeschlossenen Boxen einen Klangeindruck zu gewinnen, und dann die selbe Audio-CD über den DVD-Player am Fernseher mit angeschlossenen Boxen abzuspielen.

    Ich denke schon, daß man mit einen komplett funktionslosen Subwoofer keinen guten Klang erreichen kann, eventuell arbeitete er bei deinem Test aufgrund des Audiosignals eben nur ziemlich verhalten ...
     
  3. wh1tetig3r

    wh1tetig3r Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Der Bass vibriert ein ganz wenig nur! Ich habe bei den Audo einstellungen den Bassverstärker auf +50 gestellt. Und noch eine andere einstellung :bass +9! Aber nur an den Boxen ändert es sich -.-

    PS: Die Boxen sind am Subwoofer angeschlossen und der Subwoofer am Fernseher!
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Und du meinst nicht, dass es übersichtlicher wäre, wenn du einfach mal Marke und Typenbezeichnung genannt hättest, statt hier irgendwelche Produktbeschreibungen via Copy&Paste zu posten? Ich sags mal ganz drastisch: Zur Lösung des Problems interessiert es überhaupt keinen, ob eine unbehinderte Luftzirkulation die Widergabe von volleren Bässen "bewikt" oder wie hoch das Kontrasverhältnis des Fernsehers ist ohne dass man bisher immer noch nicht weiß, um welches Gerät es überhaupt geht.

    Dazu muss man nicht mal unbedingt das Forum hier kennen, sondern einfach nur mal vorher drüber nachdenken! ;-)
     
  5. wh1tetig3r

    wh1tetig3r Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Wenn du ein Problem hast, dann poste doch nichts. Ich dachte das wäre ein Forum, wo einen geholen hat.

    Logitech X210 Boxen sind es!
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Sei mal lieber ganz vorsichtig hier, mit solchen Aussagen, sonst geht der Schuss schnell nach hinten los!

    Wo einen geholen hat? Ah ja! :LOL:

    Bleibt immer noch die Frage nach dem Fernsehgerät! Na ja, vielleicht klappts ja beim nächsten Mal! ;-)
     
  7. wh1tetig3r

    wh1tetig3r Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Es handelt sich hierbei um diesen Fernseher:

    Toshiba 32AV703G 81,3 cm (32 Zoll) LCD-Fernseher (HD-Ready) schwarz

    Es sind Logitech X210 Boxen =)

    Vielleicht kann mir ja einer helfen, außer dieser mittelhessen! :(
     
  8. wh1tetig3r

    wh1tetig3r Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Was soll ich mit einem DVD Player machen!? Der Subwoofer ist ja das einzige was nicht geht. Leider habe ich hier keinen DVD Player,nur eine XBOX und ein HD Receiver! Und habe ja ein Klinge anschluss! Da geht nirgentwo eins rein. Ich will ja wissen why es nicht geht, obwohl ich es im kopfhörerausgang habe! Sogar bei meinem Keyboard gings(der subwoofer) und why der beim fernseher nicht geht versteh ich nicht!
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Bist du nicht in der Lage das zu verstehen?

    So, wie du es schreibst, geht der Subwoofer doch, allerdings eben nicht am Fernseher! Der Subwoofer scheidet ja somit, zumindest als alleinige Ursache, aus! So schwer ist das ja nicht zu kombinieren, oder?

    Da ich davon ausgehe, dass es sich um ein ganz normales, analoges Stereo-Lautsprechersystem mit Subwoofer handelt und nicht um ein digitales 2.1 System, wird der Subwoofer wohl nicht über einen eigenen Kanal angesteuert, sondern über das Stereosignal (von dem er sich dann eben nur das unterste Frequenzband nimmt).

    Glaube ich nicht! Das ist mit Sicherheit ein Klinkenanschluss.

    Stehen dir die Tiefenfrequenzen denn zur Verfügung, wenn du einen normalen Kopfhörer an den Klinkenanschluss des Fernsehers anschließt? Man muss ja erstmal überprüfen, ob der das gesamte Frequenzband überhaupt ausgibt!
     
  10. wh1tetig3r

    wh1tetig3r Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Boxen funktionieren nicht ! Verzweifele!

    Ja mit einem normalen kopfhörer habe ich es ausprobiert, kommen schon tiefe Töne^^

    Der Subwoofer vibriert nur sehr wenig!
     

Diese Seite empfehlen