1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von box2, 22. November 2004.

  1. box2

    box2 Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo.

    Ein netter Mensch hat mir auf meinen DBoxen Linux aufgespielt.
    Eine Box konnte ich nach meinen Wünschen einstellen.
    Senderreihenfolge und diverse andere Dinge.

    Bei meiner 2. Box kann ich zwar auch einiges ändern,aber nach einem Neustart setzt die Box wieder alles auf Standardeinstellung (Ersteinstellung)zurück.:(

    Wie kann ich dieses Problem lösen ?

    Danke und Gruß
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.374
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Neu flashen.
    Da ist das Dateisystem kaputt oder der beschreibbare Bereich ist voll.
    Gruß gorcon
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Ja, da hilft leider nur neu flashen, da man bei vollen Dateisystemen leider nicht mal mehr löschen kann....Ironie des Schicksals ;)
     
  4. box2

    box2 Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Hallo.

    Danke für den Tipp.
    Ich bin ein wenig unerfahren in diesem Thema,deshalb noch die ein oder andere Frage.

    Das kaputte Image kann ich nicht runter ziehen bzw. sichern,also brauche ich ein neues Komplettimage.
    Dieses könnte ich von meiner 2. Box runternehmen und mit einem Crossoverkabel in die andere Box neu einspielen.
    Ist mein gedachter Vorgang OK ?

    Gruß
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Hallo,

    dein kaputtes Image kannst und solltest du sogar sichern! Wie das geht: http://www.dietmar-h.net/flash_read_de.html

    Ganz wichtig! Die ucodes unter /var/tuxbox/ucodes sichern!

    Du kannst dir dann entweder ein neues Image flashen oder das Image von einer anderen Box auslesen und auf deine Box einspielen.

    Wichtig! Das funktioniert nur, wenn es sich bei beiden um 1x oder 2x-Boxen handelt, sonst musst du das Image vorher noch mit einem Tool bearbeiten (Imagecloner???)

    Danach die ucodes wieder einspielen, sofern es sicher nicht exakt identische Boxen handelt.
     
  6. box2

    box2 Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Hallo,

    DANKE für die Tipps.
    Werde mal loslegen und schauen was klappt.

    Gruß
     
  7. box2

    box2 Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Tjaaaaa,


    jetzt habe ich ein Image von meiner 2. gleichen Box genommen und in temp-Ordner der Box gelegt.
    Dann über Software-flashen without Bootloader- nach Aussage der Box erfolgreich geflasht.
    (Nur Crosskabel)
    Neustart der Box.
    Dauerte irdendwie lange,da habe ich Resetet.

    Und nun: Box hat kein System................:eek:

    Was nun ?

    Habe schon viel (schon zuviel) gelesen.
    Gibt es für Anfänger was leichtes?

    Oder dies aus einer Anleitung ?

    ebug-Mode enablen, wenn ihr eure Box zerstört habt...
    ------------------------------------------------------
    (Box startet nicht mehr, zeigt "Kein System", loopt oder ähnliches...)
    1. Ihr braucht als allererstes ein File namens minflsh.tar.gz (wird in den älteren HowTo's öfter
    erwähnt...). Ich muss euch aber leider enttäuschen, ich hab' dieses Archiv nicht (weil Files mit
    Copyright drin sind), kann's euch daher auch nicht schicken und hab' auch keine Ahnung wo ihrs
    herbekommen könnt (schaut mal auf diverse "Sat-TV-Seiten", aber bitte nervt nicht
    alle in #dbox2 oder im Forum damit)...
    2. Sobald ihr das minflsh habt, packt es aus (zB nach c:\minflsh\).
    Außerdem braucht ihr noch von dbox2.elxsi.de das File "tuner.so". Dieses File kopiert ihr ins
    entpackte minflsh, und zwar ins Verzeichnis \minflsh\root\platform\drv. Dann müsst ihr es umbenennen
    in flash.so (altes flash.so überschreiben).
    3. BootP einschalten, als Boot-File c:\minflsh\kernel\os auswählen.
    4. NFS ein, NFS-Root ist c:\minflsh\
    5. RARP einschalten
    6. DBox starten und warten, Box sollte von ..\kernel\os booten, auf der RSH-Seite sollte nach
    einiger Zeit das Kommando "help" funktionieren, kann aber etwas dauern!!! (~30sec) - nicht gleich aufgeben!
    Wenn Ping und RSH trotz richtiger IP (und RARP) nicht geht (Fehlermeldung "Couldn't connect..."),
    dann ist zu 90% euer Flash nur halb kaputt. Das verwirrt dann den Kernel aus dem minflsh so,
    dass er auch auf die RSH-Befehle nicht reagiert. Dann müsst Ihr nochmal kurzschließen, damit
    das Flash ganz gelöscht wird (hinwerden kann ohnehin nix mehr ;).
    7. Script "enable_debug mit minflsh.txt" ausführen!
    8. Über die serielle sollte die selben Meldungen wie oben unter Pkt. 16 u. 17 kommen
    - voila Debug enabled!

    Danke für Eure Geduld........................:winken:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.374
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Was willst Du denn mit minflsh? Das wird nur für den debug gebraucht, danach nie wieder.
    Einfach mit dem D-Box Bootmanger neu flashen und gut ist.
    Gruß Gorcon
     
  9. box2

    box2 Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    NRW
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Reicht nur das Crossk. ?

    Bekomme im Bootm.....

    BootP TFTP-transfer requested "D\Programme\tftpboot\kernel-cdk"
    TFTP> Couldn't initiate TFTP-transfer! (possibly file not found)
    TFTP> Non-BootP TFTP-transfer requested "D\Programme\tftpboot\kernel-cdk"

    Am Fernseher: Bootm ist working with your Flash.

    Und nichts tut sich weiter. :-(
     
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Box2 Neueinstellungen nicht möglich........

    Mit der Methode über den Bootmanager benötigst du auch ein Nullmodemkabel.

    Ohne Nullmodemkabel geht's so: http://www.dietmar-h.net/alt_flash.html

    Achte aber BITTE und um Gottes willen auf die korrekte Image-Größe, nicht daß du dir deinen Bootloader zerschießt!!!!

    Deine andere Box schein nicht so komplett gleich zu sein. "Kein System" deutet darauf hin, daß die Flashbestückung verschieden ist (1x und 2x)
     

Diese Seite empfehlen