1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Box ruckelt und macht digitale Artefakte

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lechuk, 5. Januar 2007.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    und meine D-Box 2 /Philips tut das am gleichen Twin LNB angeschlossen, nicht.
    Folgende Ausgangslage:
    Die Boxen hängen an einem Twin LNB und die einser hat nur Astra.
    Meine Philips hängt an einem DiseqC Schalter, an dem 3 LNB dran sind aber derzeit nur 2 genutzt werden.
    Speziell betroffende Sender:
    alle von RTL
    ab und an mal die von Pro7/Sat1 aber eher selten / Austria Ableger nie
    ARD / ZDF / Dritte sind nicht betroffen

    Dect nicht vorhanden
    WLan Router und ein Notebook /Wlan und ein Desktop / Wlan vorhanden.
    Der Desktop steht in dem Zimmer in dem auch die D-Box 1 steht.
    D-Box 1 läuft mit DVB2000
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Box ruckelt und macht digitale Artefakte

    so liebe leuts
    ich konnte es abstellten, an einer Stelle nach dem Durchlaß durchs Fenster gehen / gingen die Kabel am Steigerohr der Heizung lang, da müssen sie wohl zu nah dran gelegen haben, gestern Abend legte ich die Kabel um und siehe da, auf beiden Boxen und speziell der einser waren die wackler weg.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Box ruckelt und macht digitale Artefakte

    dann haben die rohre wohl abgeleitet.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Box ruckelt und macht digitale Artefakte

    Ich tippe mal eher auf die Wärme der Heizungsrohre. Das mögen die Kabel garnicht.

    Gruß Gorcon
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Box ruckelt und macht digitale Artefakte

    Daran habe ich aber in dem Moment nicht gedacht, weil es ja auch letzten Winter schon ging, gut, bei der Frau hat es geruckelt. das habe ich aber auf Überhitzung der Box geschoben.- Man lernt nie aus. ;)
     

Diese Seite empfehlen