1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bosch u digiabel d

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von di.su, 25. Dezember 2002.

  1. di.su

    di.su Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    sassnitz
    Anzeige
    weiss einer was mit bosch los ist habe gehört das nur
    die ausländischen pakete freigeschaltet werden das
    deutsche aber nicht ich finde das als eine sauerei
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Hallo,

    die von DigiKabel haben mir gesagt ich solle mich an Bosch wenden. Die von Bosch haben mir gesagt ich solle mich an Kabel D wenden. Irgendwann habe ich es aufgegeben.

    Ich dachte eigentlich, dass bei uns mit dem Wechsel von Telekom zu BOSCH-"Breitbandnetze" etwas ändert, aber der ganze Dreck hier ist noch genauso schmalbandig wie vorher.
     
  3. harrym

    harrym Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-Vision 40
    Technisat Multitenne
    Technisat TechniCorder STC
    Habe heute mit der Bosch Telekom in Berlin gesprochen, es sind nur die ausländischen Digikabel Pakete frei geschaltet. Es wurde meine Adresse aufgenommen als "Beschwerde", dass das deutsche Paket nicht frei geschaltet ist.
    Habe auch heute ein Mail an
    > Bosch Breitbandnetze GmbH
    > BN/VRC-HR
    > Brüsseler Str. 12
    > 30539 Hannover
    > Tel. 0511-86 68 69-12
    > Fax. 0511-86 68 69-99
    > mailto: Marion.Zuehlke@de.bosch.com
    gesandt mit der gleichen Fragestellung. Ich hoffe. dass sich die Bosch Telekom bald mal bewegt.

    harrym
     
  4. harrym

    harrym Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-Vision 40
    Technisat Multitenne
    Technisat TechniCorder STC
    Habe noch eine Frage, wieso kann eigentlich die Bosch Telekom entscheiden was ins Kabel eingespeist wird? Auf welche gesetzliche Grundlage fusst dies. Wer kann diese Frage beantworten.
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Hi,

    Bosch hat da nicht viel zu entscheiden. Da stecken die Landesmedienanstalten dahinter.

    Manchmal könnte man glatt denken, dass da ein haufen (sorry, aber es stimmt) IDIOTEN sitzen. Es wurde ja auch entschieden, dass arte und der KIKA zwei unterschiedliche Frequenzen brauchen. Und siehe da, jetzt hat man ab 21 Uhr 2mal arte!

    So ist das halt mit den Gesetzmäigkeiten im Kabel. Ich finde der Anbieter sollte selber entscheiden können, was ins Kabel kommt.
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, miteinander
    In einem anderen Forum ging´s auch darum,, daß ein Vermieter von Kabel Deutschland zu BOSCH telecom gewechselt hat und plötzlich ein vorher eingespeistes und sogar ortsübliches Radioprogramm nicht mehr eingespeist wurde. Kann auch sein, daß das Programm(es war übrigens radio deluxe in M) nicht mehr für die Einspeisung zahlen wollte(oder konnte). Und wer net zahlt, der fliegt. Und zwar raus.
    Gruß, Reinhold
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Das ist ja auch so ein Witz! Auf der einen Seite werden die Sender abgezockt. Auf der anderen Seite wiederum natürlich der Kunde.

    Wir haben vor 8 Jahren mal mit 15 DM angefangen. Jetzt sind wir schon bei 25,- €.

    Das ist doch alles Sch...!
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Die TLM hat auf meine Anfrage übrigens noch nicht geantwortet. wüt sch&uuml wüt
     
  9. harrym

    harrym Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Göttingen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-Vision 40
    Technisat Multitenne
    Technisat TechniCorder STC
    Hallo und Danke für die Antworten.

    Was mich aber wundert ist, als ich Kabel Deutschland und Bosch Telekom wegen der Freigabe ansprach, meinte jeder der Andere kommt nicht in die Pötte. Was hat dann die Landesmedienanstalt da zu tun? Denn wenn ich privat bei der Telekomm das Kabel hätte, würde ich die Freischaltung erhalten. Von daher nehme ich an, das die Kabelanbieter, und da kann man wie ich in den Foren lese, alle als nicht ganz wach bezeichnen. Denn viele kleine Unternehmen können es einfach nicht packen. Da war mir die Telekom lieber, aber da ist die EU davor. Auch oft ein Haufen Blöder.

    Harrym
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Hi,

    die TLM hat bei den Einspeisungen bzw. Belegungen im Kabel das letzte Wort. Dazu kommt dann halt noch die verklemmte Telekom und Bosch. Alle 3 zusammen ergeben den größten Schwachsinn den es gibt.

    Ich fänd' es auch ausgesprochen toll, wenn Bosch hier mal so weit wie in Zwickau und Hagen wäre. Aber da kann ich, glaub' ich, noch lange warten. Bei der Telekom ist das genau das Selbe. Die kommen einfach nicht aus der Falte.

    Ich glaube auch nicht wirklich, dass bei DigiKabel irgendwann etwas dazu kommt. Da wird lieber erst mal abgewartet und weiter abgezockt.

    <small>[ 06. Januar 2003, 18:55: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     

Diese Seite empfehlen