1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von spook, 17. Oktober 2004.

  1. spook

    spook Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE
    (sh) Die Bayerische Landeszentrale fuer neue Medien (BLM) hat die Spartenprogramme Toon Disney und Playhouse Disney fuer die Dauer von acht Jahren lizensiert.
    Die Walt Disney Company produziert die deutschsprachigen Programme, welche ab 11. November im Kabel Digital Home-Paket auf Sendung gehen. Toon Disney wird zusaetzlich auf einem zweiten Kanal um eine Stunde zeitversetzt ausgestrahlt und richtet sich an Kinder im Alter zwischen 3 und 13 Jahren.
    Playhouse Disney wird taeglich von 6:00 - 20:00 Uhr ausgestrahlt.
    Nach Angaben der Bayerischen Landeszentrale fuer neue Medien werden beide Programme kuenftig auch ueber die PREMIERE-Plattform ausgestrahlt.
    PREMIERE bestaetigte auf Anfrage entsprechende Verhandlungen, ein Termin fuer den Sendestart konnte jedoch noch nicht genannt werden.
    Unterdessen bestaetigt PREMIERE die Aufnahme eines weiteren Kinderkanals. Boomerang, ein Schwesterkanal von Cartoon Network, soll voraussichtlich Anfang 2005 auf Sendung gehen.
    Alle drei Programme sind ideale Kandidaten fuer das am 1. November neu geschnuerte PREMIERE Kinder-Paket, welches fuer 10 Euro/Monat angeboten werden soll.

    quelle:transponder-news.de
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Immer wieder Aufschaltungen von neuen Programmen ohne Erhöhung der Bandbreite vergraulen eher die Kunden, statt neue zu werben.
    Wann wird man das auch bei Premiere erkennen.
    Deutschlands bestes Digitalfernsehen ist qualitativ auf absteigendem Niveau.
    Gerade jetzt, wo viele sich in Richtung Plasma und TFT orientieren, werden große Enttäuschungen erlebt.
    Größere Antiwerbung (schlechte Bildqualität auf Hightech) kann es gar nicht geben.
    Zeitgleich macht man den Leuten den Mund wässrig, und berichtet von HDTV.
    Ist das der nächste Standard, den man missbrauchen will?
    Ohne entsprechende Bandbreiten kann man alles verderben....
     
  3. davidnutella

    davidnutella Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Dortmund
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Ja super! Dann gibt's auf Boomerang endlich ein Wiedersehen mit den Jetsons, den Flinstones, Scooby Doo und den Schlümpfen... (das bringt zumindest der US-Boomerang unter dem passenden Claim "It's all coming back to you"... Boomerang-Programmübersicht )
    Wobei - Moment! Der Kram läuft ja jetzt schon auf Junior rauf und runter... Da wäre mir das Original - sprich Cartoon-Network - lieber!
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    ja Cartoon Network wäre mir auch lieber!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Sehe ich auch so. Jetzt snd es schon mindestens 2-5 Seder pro Transpnder zu viel, wenn da nochmehr kommt sehe ich schwarz mit Premiere.
    Gruß Gorcon
     
  6. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Und was ist mit History Channel, Discovery Channels wann kommen diese zu Premiere?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Hoffentlich nie!
    Gruß Gorcon
     
  8. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Hä? Was wird denn das? Premiere als Kindergarten?
    Wir haben 3 Kinderprogramme, dann noch Toon Disney, Toon Disney+1, Playhouse Disney und Boomerang - das sind nach Adam Riese 7 Kinderkanäle!
    Ich kapier das irgendwie nicht. Die verblödeten Kiddies sitzen eh schon zu lange vor der Glotze.
    Wann kommen endlich mal ein paar anspruchsvolle Programme für über 6 Jährige?
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Discovery Channel gibts bei Premiere schon und nen 2. gibts in Deutschland nicht!
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Boomerang und Disney-Programme starten bei PREMIERE

    Doch, Animal Planet. :)

    So, dann wollen wir mal:

    1) Cartoon Network wird auch bei PREMIERE zu sehen sein - sobald Time Warner/TBS die Rechte an den neuen Serien zurück bekommt. Zurzeit lief nur der Vertrag über die Classic Cartoons aus.

    2) PLANET, 13th Street und SciFi werden mittelfristig zu DPC - also auf einen anderen Transponder - wechseln, da PREMIERE nur exklusive Themenkanäle im PLUS Paket haben will. Die Maxime heißt "Exklusiv bei PREMIERE oder keine garantierte Abonnentenzahl bei PREMIERE PLUS".

    3) History Channel wird auch bei DPC erwartet.
     

Diese Seite empfehlen