1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. April 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Hamburg - Nach dem Rauswurf von Max Buskohl aus der RTL- Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" meldet sich jetzt Jury-Mitglied Dieter Bohlen zu Wort.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    Gegenfrage: Was würde ein Bäckerlehrling machen, der einen Knebelvertrag seines Meisters unterschreiben soll, in dem er akzeptiert, als Gegenleistung für die Weitergabe des Brötchenbackgeheimnisses auf höhere Entgelte zu verzichten, dem Bäckermeister zu jeder Zeit und für die Fertigung jedes Produktes zur Verfügung zu stehen, es auch noch unbedingt verkaufen zu müssen, weil davon die Erfolgsbeteiligung des Lehrlings abhängt und dazu noch Beschimpfungen widerspruchslos entgegenzunehmen, wenn das fertig gebackene Brötchen des Lehrlings nicht haargenau den anderen Ladenhütern entspricht?:winken:
     
  3. toren

    toren Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    849
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    so beknackt die sendung doch ist,
    aber recht hat der bohlen.

    die typen und weiber bekommen doch alle einen höhenflug. treten ein paar mal auf und denken sie sind jetzt fett im geschäft, können fremde plattformen benutzen und dann ihre eigenen sachen durchziehen.
    so funktioniert das nun mal nicht.

    erfolg muß man sich nun mal erarbeiten....und zum glück auch noch im musikgeschäft.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    Ich sage dazu immer nur eins, was ist aus den ehemaligen "Superstars" von den Sendern (RTL, Sat1 und Pro7) geworden ?
    Die einzigsten die Erfolg hatten, das waren die NoAngels.
    Einige andere Treten immer mal wieder als C-Promies bei Ihrem Haussender auf, vom Rest hört und sieht man nix mehr.....
     
  5. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    So steht's im Bäckervertrag...:D
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
  7. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    Zum Glück :LOL:
     
  8. Heron66

    Heron66 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Ort:
    ISH-Land
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2, TT Micro, Humax PR-Fox alles Kabel
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    Blödsinn !!!
    Wer hat denn diesen Möchtegern-Rocker "GEZWUNGEN" den Vertrag zu unterschreiben ???:confused: :confused: :confused:
     
  9. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    Na keiner. Wie immer. Der Lehrling hat die Freiheit zu unterschreiben oder sich nackt bei den Tieren des Waldes zu betten und zu verhungern. Der Sänger oder Möchtegern-Rocker wird auch zu nichts gezwungen. Trotzdem ist es nach der Nase Bohlen, auch bloß ein Job wie jeder andere...;)
     
  10. Heron66

    Heron66 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Ort:
    ISH-Land
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2, TT Micro, Humax PR-Fox alles Kabel
    AW: Bohlen wirft DSDS-Kandidat Buskohl Erpressung vor

    Is halt so: Wer arbeitet, unterschreibt vorher einen Vertrag oder er kann es lassen. Ich kann auch nicht unterschreiben, dass ich jeden morgen um 8 anfange und dann zu meinem Chef gehen und sagen, ich komme erst um 9, weil meine Kinder das so wollen.
     

Diese Seite empfehlen