1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BN2.01: ...und sie hat doch neue lang ersehnte Features

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von W. Ryker, 4. Mai 2002.

  1. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Anzeige
    Im Modemassistenten kann man nun auch externe Modems am seriellen Anschluß betreiben. Da habe ich gleichmal mein altes ELSA-ISDN-Modem ausm Keller geholt, und es scheint zu funktionieren, wenn nicht gerade die Gegenstelle immer besetzt wäre. Aber daß ist auch beim internen Modem momentan so. Zumindest meldet meine ISDN-Telefon-Anlage einen belegten ISDN-Kanal während des dbox-Modem-Tests.

    Somit hat sich auch das Problem dbox -> ISDN erledigt.
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Noch schoener waehre es, wenn man ueber den seriellen Port auch gleich Linux installieren koennte breites_

    -Zahni
     
  3. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Man müßte halt mal probieren, was passiert, wenn der serielle Anschluß über ein Null-Modem-Kabel mit nem PC verbunden ist. Vielleicht kann man der dbox während des Tests des externen Modems ein paar Steuersignale schicken.
     
  4. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    Da pasiert gar nichts mit der Seriellen. Habe es ausprobiert.
     
  5. Fraenki79

    Fraenki79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Rostock
    Hallo,

    ich weiß ja nicht, ob es schon jemand aufgefallen ist, aber eine deutlicher Verbesserung habe ich auch gefunden.

    Premiere Sport Interaktiv (auf deutsch?!)

    Wenn man die Applikation beendet (Buli), landet man nicht gleich wieder beim Oprion 1, sondern bei dem Spiel, bei dem man die Applikation gestartet hat. Also ich finde das richtig gut.

    Grüße
    Franky
     
  6. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Auch das Bild stockt nicht mehr, wenn man zwischen PSI und Vollbild umschaltet. Jetzt müsste nur noch die Infoleiste verschwinden.

    digiCooL
     
  7. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Wieso, der alte Trick funktioniert doch noch immer: 2 X d-box-Taste + gelbe Taste - und schwups ist sie weg!
     
  8. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    Übrigens hat sich auch in Sachen EPG was getan:
    Wenn man eine Vorschau "Zum Sender" macht und dann den EPG mit "Home" beendet, wird nicht wieder zu "Start" zurückgetunt, sondern man bleibt beim Sender den man sich angesehen hat.
     

Diese Seite empfehlen