1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blurayplayer zur Montage hinter TV

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von SamyBD, 1. November 2011.

  1. SamyBD

    SamyBD Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum. Ich suche einen sehr kompakten Blurrayplayer mit 3D-Fähigkeit.

    Ich möchte den Player flach auf der Rückseite meines TV anbringen. Damit das Möglich ist, darf der Player nicht wesentliche mehr als 3cm dick sein.

    Weiterhin muss er die DISC lesen und einziehen können wenn er hochkant oder auf der Seite liegt.
    Leider ist mir kein Player bekannt, der das kann.

    Besten Dank im Vorraus
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    Das ist keine gute Idee. Du musst einen Abstand zum TV lassen weil der seine Rückwand für die Wärmeabgabe benötigt.
    Bluray Player selbst mögen es auch nicht wenn ihnen zu warm wird.

    Ansonsten klick
     
  3. SamyBD

    SamyBD Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    Da mache ich mir keine großen Sorgen. Der Fernseher wird bei Betrieb elektrisch von der Wand weg geschwenkt.
    Der Fernseher hängt dann an der Halterung und der Player an der Wand.Der Blayer soll nur im angeklapten Zustand nicht zu sehen sein.

    Leider ist der Player, welchen du verlinkt hast nur für DVDs und nicht für Bluray.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    Upps, dann den hier
     
  5. SamyBD

    SamyBD Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    Der übersteigt wohl etwas mein Budget.:D

    Ich hatte die Hoffnung, das es event ein laufwerk gibt, was die Bei PC laufwerken üblichen "Nasen" hat, damit man die Disk auch im Hochformat einlegen kann.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    PC Laufwerke haben üblich auch keine Nasen. das sind nur die Laptoplaufwerke die aber von der Qualität sehr bescheiden sind. Habe da schon zwei Stück verschrottet.
    Normale Player haben eben die Lade und sind nur ganz selten für senkrechten Betrieb geeignet. Ich glaub bei der Playstation 3 geht das (habe ich jetzt nicht nachgeschaut).

    Bei Amazon gibts sowas "exotisches" nur ganz selten und dann auch entsprechend teuer. (das ist dann meist aber auch keine Honkong Ware.)
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    Das wäre auch mein Vorschlag gewesen und in den Tests schneidet der auch ganz gut ab. Für Designer oder ausgefallene Wünsche, wie hier, ist der genau das richtige. Und auf den Preis schaut man sowieso nicht, wenn man bedenkt, was man damit vorhat und wieviel man allein für die Filmesammlung schon hingeblättert hat.
    Da sind 300 € doch Peanuts, über die Nutzungsdauer gesehen.
     
  8. mgutt

    mgutt Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Blurayplayer zur Montage hinter TV

    Habe den gleichen Bedarf. Der empfohlene Samsung Player war ja der letzte Schrott wie man den Bewertungen entnehmen kann. Gibt es eine Alternative? Darf ruhig mehr kosten, wobei ich meine Bedenken wg. der Fernbedienung hätte. Bei der Wii ist das kein Problem da kein Infrarot.
     

Diese Seite empfehlen