1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bluray Player und 4K

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von thedesx, 26. November 2015.

  1. thedesx

    thedesx Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG 55" 4K
    Sony BDV-E380 5.1 3D
    Sky+ HD-Festplattenreceiver
    Sky Komplett HD & HD+
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin grade etwas überfragt.
    Wenn ich einen PC per HDMI an einen normalen Sony Bluray Player anschließe als Input und an diesem ein 4K TV als Output hängt, kann ich dann auf dem TV 4K sehen? Grafikkarte des PCs unterstützt das.
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob der Bluray Player das Signal so durchgeben kann..
    Wenn ich den PC direkt an den TV anschließe, würde es ja aufjedenfall funktionieren..
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du schließt den PC ja auch nicht am BD Player an sondern am TV. Der BD Player hat keine Eingänge für Video!
     
  3. thedesx

    thedesx Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG 55" 4K
    Sony BDV-E380 5.1 3D
    Sky+ HD-Festplattenreceiver
    Sky Komplett HD & HD+
    Na doch, ist schließlich auch AV.
    ->
    Sony BDV-E380
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Naja oben steht "normalen Sony Bluray Player" und die haben nun mal keinen Eingang. Wenn das ein KombiGerät ist solltest Du das auch gleich schreiben. ;)

    Das Ding unterstützt nicht mehr wie 1080p. Also auch nicht beim durch schleifen.
     
  5. thedesx

    thedesx Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LG 55" 4K
    Sony BDV-E380 5.1 3D
    Sky+ HD-Festplattenreceiver
    Sky Komplett HD & HD+
    Okay, schade, danke für deine Hilfe
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist eben der Nachteil bei solchen Kombi geräten. Wären die getrennt hättest Du das problemlos machen können.
     
  7. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Produktbeschreibung ist von 2011. Würde mich sehr stark wundern, wenn die damals irgendwie auf 4k Bezug genommen hätten.

    Datenübertragungsmäßig müßte es darauf ankommen, wieviel Bildwiederholrate du durchschicken willst. Wenn du dich innerhalb der HDMI 1.4a Bandbreite bewegst, könnte da durchaus was gehen mit 24p. Und wenn dein TV oder dein Rechner keine HDMI 2.0 Schnittstellen haben, wird es auch direkt angeschlossen eher nicht besser.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die alten Chipsätze waren eben nicht für diese Norm tauglich daher funktioniert das auch nicht.
    Man sollte das Signal dann einfach nicht so durchschleifen.
     

Diese Seite empfehlen