1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bluray - Kompaktanlagen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von jewirrin, 22. September 2009.

  1. jewirrin

    jewirrin Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Toshiba XV635D
    T-Home Entertain Comfort + VDSL 25
    Anzeige
    Hat jemand gute Erfahrungen mit "bezahlbaren" Bluray - Kompaktanlagen gemacht? Hat jemand einen Tipp für eine Neuanschaffung?

    Klar, am liebsten wäre mir die Technik von BOSE aber der Preis von LG ;-)
    Ich bevorzuge diese richtig kleinen Geräte wie von Yamaha, aber gibt es sowas überhaupt schon im Bluray - Segment?
     
  2. ditz

    ditz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bluray - Kompaktanlagen

    "Bezahlbar" ist relativ und beurteilt jeder anders. BR-Kompaktanlagen gibt es von SONY, SAMSUNG und PANASONIC (um mal nur drei Hersteller zu nennen) und kosten je nach Ausstattung und Hersteller zwischen 700 und 1000 €. Die bauen alle im 43/44er-Raster. Geräte, die schmaler sind gibt es nicht. Alternativ kannst Du auch auf eine z.B. PS3 zurückgreifen.

    Zu Bose: die bauen keine BR-Player, noch nicht.
     

Diese Seite empfehlen