1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BlueZeta - Händler in der Pflicht

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von k.peace, 3. August 2004.

  1. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Saarbrücken
    Anzeige
    Versteht mich nicht falsch, ich will jetzt keine Stimmung gegen Händler machen, auch niemand auffordern, das folgende zu tun. Ich denke aber,
    dass die Bluezeta Besitzer alleine nichts werden ausrichten können.

    Folgender Sachverhalt :
    Angebot des Verkäufers sagt den Empfang von FullXTv mit besagtem Modul
    über Astra zu (vorausgesetzt man hat keinen Reciever aus der Liste).
    Indem der Verkäufer mein Geld annimmt, ist der Vertrag zu Stande gekomen
    und der Händler steht in der Pflicht, sein Angebot zu erfüllen.
    Tut (kann) er dies nicht, steht dem Käufer aus dem Vertragsrecht die Mängelrüge zu. Das heisst, Neulieferung, Preisminderung, Rücktritt vom Vertrag und zusätzlich evtl. noch Schadenersatz.

    Und nun zum Sinn meines postings :Hier lesen ja Händler mit, bzw. lesen Leute mit guten Verbindungen zu solchen mit. Mir ist klar, dass es für die
    besagten Händler einen riesigen Aufwand und Verlust bedeuten würde,
    müssten sie die Module umtauschen. Aber Druck auf die Verantwortlichen
    könnten sie wenigstens machen !!!

    ps.: übrigens eines funktioniert doch. Ich bekomm zwar kein Bild bei FullX,
    aber nach dem Umschalten auf FreeX ist dieser dann auch dunkel. (Problem wurde ja schon beschrieben)
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: BlueZeta - Händler in der Pflicht

    dürfte nix bringen, liegt wohl eher am Sender als an den Modulen
    Denn auf Hotbird gehen die Module Problemlos.
     
  3. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: BlueZeta - Händler in der Pflicht

    egal, woran oder an wem es liegt, wenn die Verkäufer der Module den Stress des Umtausches vermeiden wollen, täten sie gut daran, Druck zu machen.....in ihrem eigenen (und natürlich unsrem) Interesse, Speedy ! So ein Händler hat doch ganz andere Möglichkeiten Einfluss zu nehmen:rolleyes:.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: BlueZeta - Händler in der Pflicht

    Das Glaubst du, ein Händler kauft die Module vom Großhändler mehr nicht.
    Er kann überhaupt keinen Einfluss ausüben, entweder er kauft es oder er läst es bleiben.
    Er kann höchstens dem Größhandler sagen, das es ein Problem gibt.
    Was dieser dann mit der Info macht ????

    Zwecks umtausch, wenn der Verkaufer nicht explizit darauf hinweist, des es auf Astra auch geht, dann muss er nix umtauschen.

    Ich rufe aber gleich mal wo an ;)

    Nachtrag: Problem ist bekannt, und es wird drann gearbeitet.
    Einschicken bringt definitiv nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004
  5. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: BlueZeta - Händler in der Pflicht

    Zitat:
    Das Glaubst du, ein Händler kauft die Module vom Großhändler mehr nicht.

    gaaaaanz genau Speedy. Damit ist er in der gleichen Position als Käufer und kann dem Grosshänlder klar machen, was da evtl auf ihn zukommt. Dann reagiert vielleicht der Grosshändler und macht Druck beim Hersteller und der vielleicht bei FullX und die vielleicht bei Astra.....
    Ich darf garnicht an die Kosten und Umstände denken, die auf Kunden und Händler zukommen, falls keine andere Lösung erreicht wird.
     
  6. Andi123

    Andi123 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    92
    AW: BlueZeta - Händler in der Pflicht

    Klar stellt euch mal vor jeder schickt das Modul ein! Da sag ich lieber erstmal bringt nix....
     

Diese Seite empfehlen