1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blue-ray Recorder findet private HD-Sender nicht

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von völlighilflos, 13. Mai 2017.

  1. völlighilflos

    völlighilflos Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo

    ich hoffe, dass ich hier richtig bin und es das Thema noch nicht gibt. Ich habe nichts gefunden.

    Folgendes Problem. Ich empfange Fernseh über Unitymedia BW. das analoge Fernseh wird im Juni d. J. komplett abgestellt. Bei meinem FErnseher sind in der Sendeliste alle privaten HD-Sender aufgeführt. Der TV hat aber keinen C-Tuner.
    Ich habe aber daran angeschlossen einen Blue-ray Recorder von Panasonic DMR BCT750. Dort werden die öffentlich rechtlichen, aber nicht die privaten HD-Sender angezeigt, nur als analog. Im Recorder sind 2 Tuner verbaut. Sendesuchlauf hat nichts gebracht. Manuell sucht er und sucht ...... weiß aber nicht, ob ich es wirklich richtig gemacht habe.
    Diese Liste (Auszug) habe ich.
    138 // S05 // QAM256 // ONID: 9999 // TSID: 551 (0x0227)
    SDT LCN LCN TS / Service_Name Type SID
    Order HZN TSID: 551 [dec]


    1 3 3 RTL HD HDTV (0x19) 55102


    muss ich mir wirklich noch einen Receiver kaufen? Eigentlich müsste ich doch über den Recorder die HD-Programme (privat Sat1 etc.) anschauen und aufnehmen können oder?

    Bei einer Erklärung bitte, ich bin ein absoluter Laie. :(

    Vielen Dank schon mal.

    abendliche Grüße aus BW




     
  2. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Private HD-Sender sind verschlüsselt. Für diese braucht man ein Abo... ;)
    Davon abgesehen, dass es analog kein HD gibt... o_O

    Wenn du die öffentlich-rechtlichen HD-Sender empfangen kannst, dann ist eigentlich auch alles in Ordnung mit deiner Technik.

    Das verstehe ich nicht so ganz? Du empfängst Kabel, hast aber keinen Kabeltuner? o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2017
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    Jein.
    Richtig ist dass die Privaten (RTL, Sat1, Pro7) in HD bei allen Empfangswegen verschlüsselt sind und man diese nur gegen Extrakosten sehen kann.
    HD+ gibt es allerdings nur für den Empfangsweg Satellit.
    Bei Kabelanschlüssen muss man die Privaten in HD zusätzlich (gegen Aufpreis) abonnieren.
    In SD sind diese jedoch im Basistarif enthalten.

    Richtig.

    Der Blu-ray Recorder hat ein eingebautes DVB-C Empfangsteil.
     
  4. völlighilflos

    völlighilflos Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Hallo

    vielen Dank für die Antworten. :) Ich habe mich mißverständlich ausgedrückt.:cry: Im Fernseher sind die privaten HD-Sender aufgelistet, kann sie jedoch nicht anschauen, da kein CI-Modul. In einem Info-Blatt steht, dass wenn man (in diesem Fall Frau ) einen Kabel-Tuner (DVB-C) hat, man die HD-Programme empfangen kann - auch die privaten. Der Fernseher hat keinen, aber ich könnte ja über den Recorder (der deren 2 hat) die privaten HD-Sender anschauen und aufnehmen. Der Recorder findet die privaten HD-Programme aber nicht, nur die analogen (also SAT1 ohne HD), die ja abgeschaltet werden. Deshalb war meine Frage wie ich es schaffe, dass der Recorder diese Programme findet. :geek:
    Vielleicht hat ja jemand den ultimativen Tipp. Wäre toll (y)
     
  5. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja, Sorry da ich keine Kunde dieser Abos bin, sind mir die Namen nicht ganz im Bild, jedenfalls müssen sie auch über Kabel abonniert werden..
     
    völlighilflos gefällt das.
  6. völlighilflos

    völlighilflos Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11

    .... Er schrieb..... ist eine Sie schrieb :) - normalerweise technisch nicht ganz unbegabt, heute aber völlig hilflos - noch UHU, aber 50 +
     
  7. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Könnte man, wenn sie nicht verschlüsselt wären.

    Das hat nichts mit analog zu tun. Sat1 in SD gibt es auch digital.
    Wenn der Receiver einen Suchlauf nach unverschlüsselten Sendern macht, dann findet er eben die privaten HD-Sender nicht, da verschlüsselt..
     
    völlighilflos gefällt das.
  8. völlighilflos

    völlighilflos Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    vielen lieben Dank. :) Ja, auf diesen Gedanken hat man mich gerade auch gebracht. Ich in meiner Unwissenheit habe HD und digital gleich gesetzt und deshalb immer nur auf die beiden Buchstaben HD geachtet. :( Jetzt kann ich richtig schlau in den Sonntag gehen. :D schönes Restwochenende :)
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mir ging es darum dass die Threaderstellerin nicht loszieht und sich eine HD+ Karte kauft obwohl diese damit als Nutzerin eines Kabelanschlusses nichts anfangen kann.
     
    völlighilflos gefällt das.

Diese Seite empfehlen