1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blue Movie mit Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MichaelD, 21. Oktober 2004.

  1. MichaelD

    MichaelD Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kirchhundem
    Anzeige
    Hab jetzt eine Blue-Movie-Karte bekommen und diese auch freischalten lassen. Wenn ich nun die Karte reinstecke und auf Blue-Movie schalte, kommt nix. Auch die Portal/info-Seite bleibt dunkel. Der Sender ist im Premiere-Bouquet.
    Was muß ich tun?
    Danke!
    Michael
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blue Movie mit Linux

    Hast Du schon eine Premiere Karte? Welche?
    Welche Bluemovie Karte hast Du?
    Am besten Du machst ein Log mit dem Bootmanger und einem Seriellen Kabel.
    Alle Häkchen raus ausser COM. Nullmodemkabel anschliessen Start drücken und auf BlueMovie hin und her schalten.
    Das Log hier posten.
    Gruß Gorcon
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Blue Movie mit Linux

    Kannst du mit der normalen Premiere-Karte Premiere-Programme entschlüsseln?
     
  4. MichaelD

    MichaelD Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kirchhundem
    AW: Blue Movie mit Linux

    Alo, ich habe eine normale Premiere-Karte (Sat) und die funktioniert auch, Blue Movie ist auch eine S???-Karte (kann gerade nicht gucken, da ich noch auf der Arbeit bin).
    Wenn ich aber die Blue-Movie reinschiebe, bleibt alles dunkel.
    Michael
     
  5. Morgoth42x

    Morgoth42x Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Phillips Matchline Röhre / Phillips DVDR 980 / Technisat Digitsat 1 (Arena Komplett Abo)
    AW: Blue Movie mit Linux

    Ich dachte Blue Movie ist PPV, hast Du dir auch einen Film bestellt ?
    Oder senden die dieses Portal immer wird das freigeschaltet, sobald die Karte drin ist, hab meine BM Karte noch nichtmal ausgepackt und ohne die Karte bekomme ich kein Portal.
    Ansonsten wäre es hilfreich wenn Du nen paar Daten geben würdest, welches Image, evtl nen Log.
    Funktioniert denn Direkt, hast Du dir da mal was geordert ?
     
  6. MichaelD

    MichaelD Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kirchhundem
    AW: Blue Movie mit Linux

    Direkt funktioniert mit der "normalen" Karte. Film bestellt habe ich mir nicht, da ich davon ausgehen, dass die Info-Tafel frei ist, wenn ich die Karte drin habe!?
    Hab das aktuellste Yadi-Image installiert (Snapshot vom 13.10).
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blue Movie mit Linux

    Direkt Portal funktioniert auch ohne Karte da ees FTA ist.
    Es kann aber sein das die Karte noch nicht freigschaltet ist und das erst bei der ersten Benutzung passiert.
    Gruß Gorcon
     
  8. MichaelD

    MichaelD Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kirchhundem
    AW: Blue Movie mit Linux

    Aber ansonsten muß nichts and er Box gemacht werden? Andere camd oder so? Wenn Premiere läuft, sollte auch Blue Movie laufen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blue Movie mit Linux

    Wenns die passende Karte ist, sollte es klappen.
    Gruß Gorcon
     
  10. MichaelD

    MichaelD Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Kirchhundem
    AW: Blue Movie mit Linux

    Premiere ist eine S02, Blue Movie TS2 Karte.
     

Diese Seite empfehlen