1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

blue movie über premiere austria

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von mikie, 9. September 2006.

  1. mikie

    mikie Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Graz
    Anzeige
    Zunächst mal "sorry" falls es schon Freds über dieses Thema gibt. Ich hab aber mit Suchfunktion und im Google nichts gefunden.

    Ich bin Premiere Austria Kunde und möchte mir einmal einen bm Film ansehen, allerdings klappt das bei mir nicht. (ich steh vielleicht auf der Leitung, aber ich checks einfach nicht) Hauptsächlich geht es mir um eine Freifilm den man angeblich bekommt, 6€ wären mir wahrscheinlich zu viel. Aber vielleicht sind wir mal in Stimmung :love:

    Ich kann mir über das Internetportal keine Film bestellen, weil die Meldung kommt, dass ich als PA Kunde bereits freigeschaltet bin, und ich telefonisch bestellen muss. Einloggen kann ich mich mit meinen Premiere Zugangsdaten.

    Wenn ich die bm Telefonnummer (Tonband) anrufe, bekomme ich aber die Meldung dass meine Karte nicht freigeschaltet ist:confused:. Darauf hin wurde ich zu einem bm Mitarbeiter verbunden, der mir sagte, dass ich blei Premiere Austria anrufen muss:eek:

    Bei PA angerufen sagte mir die Mitarbeiterin (eh schon peinlich genug) dass ich bm anrufen muss:eek:


    Was muss ich jetzt wirklich machen???
     
  2. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Deckenpfronn
    AW: blue movie über premiere austria

    Hast Du denn schon bei bm die "Freischaltung" überhaupt beantragt, hier sollte dann ein entspr. Brief von blue-Movie per gelber Post mal bei Dir eingetrudelt sein. Mit der Post erhälst du die Freischaltungs-PIN für das portal und auch die Freischaltung für das Portal vom Bm-Kanal.
    Was siehst Du wenn du auf den kanal wechselst?
     
  3. mikie

    mikie Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Graz
    AW: blue movie über premiere austria

    Ich habs grundsätzlich auch so verstanden dass ich von BM Post bekommen muss.
    Allerdings kommt auch auf www.bluemovie.at die Meldung, wenn ich auf Premiere Kunde klick, dass ich schon freigeschalten bin. Was ja nicht stimmt.

    Anscheinend müsste ich mich als NeuKunde anmelden, also nich als Premiere Kunde.
    :eek:
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: blue movie über premiere austria

    Ist es nicht so, dass Kunden aus Österreich sich nicht extra freischalten müssen, da dort die Juschu-Bestimmungen nicht so extrem sind wie in Dtl.?
     
  5. mikie

    mikie Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Graz
    AW: blue movie über premiere austria

    Genau das ist ja das Problem. Ich kann mich nicht freischalten lassen, weil ich eigentlich freigeschalten sein müsste.
    Bluemovie sagt aber Premiere Austria muss das machen.
    PA sagt BM muss das erledigen.

    Also anscheinend steh ich doch nicht auf der Leitung und der Fehler liegt irgendwo im System:eek:
    Nachrennen werd ich denen nicht.
     
  6. roklu

    roklu Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    85
    AW: blue movie über premiere austria

    Wurde die "Geheimzahl" bereits aktiviert? Wenn ja, würde ich den Bonus-Film jedenfalls beim Premiere Kundendienst reklamieren.
    Ich habe auch einmal bei Abschluss eines Abos drei Filme als Bonus dazubekommen, allerdings handelte es sich um Premiere Direkt Filme - kein BM Film - und das hat damals anstandslos funktioniert. ME sollte für Ö nämlich die Freischaltung der Karte eigentlich schon funktionieren (d. h. die Decodierung des verschlüsselten Signals...), wenn die entsprechenden Daten alle vorhanden sind.
    Grüße
    Robert
     

Diese Seite empfehlen