1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Blu-Ray] Rezension: Game of the Thrones (limitierte Erstausgabe mit Fotobuch)

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von AlBarto, 31. März 2012.

  1. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    Hallo in die Runde,

    das wird eine bisschen längere Rezension.

    Vorab, ich habe die Blu-Ray gestern (30.03.2012) bekommen und bin noch nicht ganz durch, allerdings will ich meine Eindrücke zum Film und Austattung schon vorab preisgeben. Wieso? Ein Wort: GEIL!!! GEIL!!! GEIL!!!

    Der ganze Film spielt in einer schönen Fantasywelt. Die Geschichte erzählt etwas über den Kontinet Westeros, Adelshäuser die sich gegenseitig bekämpfen wollen und kleinere Intrigen die sich bilden.

    Ich bin noch nicht ganz mit den ganzen Adelshäusern und Geschichten durchgestiegen, da es recht komplex zusammengefasst ist und man sich bisschen mit dem Film inhaltlich auseinandersetzen muss. Bis jetzt habe ich nur die grobe Geschichte verstanden.


    Zur Ausstattung:

    Es liegt ein kleines Fotobuch mit Bildern der ersten Staffel bei. Ein nettes Gimick. Außerdem liegt noch eine Karte vom Kontinent bei. Die 5 Blu-Rays befinden sich in einer schönen Papschachtel, die recht hochwertig ist. Diese wird wiederrum noch von einem Plastikschuber geschützt. Das FSK Zeichen wurde zum Glück nur auf die Plastikfolie drauf geklebt, so dass es nach Außen keine sichtbaren Einschränkungen gibt.


    Bild:

    Das Bild weis zu überzeugen. Es ist stets ein wahnsinns gutes und scharfes Bild. Die Farben sind knackig und lebendig. Eine kleine Sache muss ich loswerden. Das Bild ist ab und zu (sehr selten) ein wenig verwaschen oder matschig und man muss schon genauer hinschauen.


    Ton:

    Was soll ich sagen. Hammergeil! Alle Geräusche werden wiedergegeben. Der Ton wird in DTS-HD MA geliefert. Brilliant und klar. Die Bässe sind gut und nicht zu stark. Es macht Spaß zuzuhören.

    Die englischen Stimmen sind gut besetzt. Die deutschen Stimmen finde ich auch gut und stimmig. Manchmal sind diese zwar nicht ganz auf die Person zugeschnitten oder gut gesprochen, aber im großen und ganzen passt alles. Ich frage mich, wieso sich die Leute über die dt. Synchro aufregen? :confused:


    Extras:

    Es gibt einen Episodenführer. Den kann man sich gleich am Anfang einschalten. Während des Filmes gibt es rechts einen Balken. Je nachdem wer gerade im "Vordergrund" der Geschichte ist oder wo, wird über den Balken informiert. Und wenn man mehr will, kann man sich kleine Zwischensequenzen über die Geschichte einblenden lassen. Diese sind auf Englisch und mit dt. Untertiteln. Somit wird der Film sehr sinnvoll ergänzt. Allerdings sollte man das vlt. erst beim zweiten mal machen, da man beim ersten mal, eventuell als störend empfinden kann.

    Die anderen zusätzlichen Extras konnte ich noch nicht ausprobieren, da ich heute zur Arbeit musste. ;)


    Meinung:

    Ich bin nach 5 o. 6 Teilen hin und weg. Die Welt ist so gut gemacht, dass man glatt darin aufgeht. Spannend erzählt. Es macht Spaß den Schauspielern zuzuschauen. Man meint immer, man wäre mittendrin. Die Kamerafahrten sind nichts außergewöhnliches, dafür aber Ruhig. Nicht diese Zitterall - Kamera wo alles wackelt. Die Kulissen und Ausstattungen sind klasse. Alles ist gut aufeinander abgestimmt.

    Was mir aufgefallen ist, dass man in diesem Film so oft das Wort vögeln erwähnt, ich dachte ich wäre in einem PUFF. ^^ Außerdem wird sehr viel Blut vergoßen und auf Gewaltszenen Wert drauf gelegt. Man kann geteilter Meinung sein, ich finde es sehr passend zum Film. Allerdings überraschte mich das so sehr, dass es dann doch nur ab 16 Freigegeben worden ist.


    Pro:

    - Super Atmospähre
    - Super Bild
    - Super Ton
    - Gute Geschichte
    - Gute Schauspieler


    Contra:

    - Ein wenig zu Gewaltverherlichend (je nachdem wie man das sehen will)



    Das war noch nicht alles. Ich werde in den nächsten Tagen meine Rezension erweitern/ändern. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick verschaffen. Den Film habe ich mir über Amazon geholt
    Game of Thrones - Staffel 1 limitierte Erstauflage mit Fotobuch Blu-ray: Amazon.de: Sean Bean, Lena Headey, Peter Dinklage, Madeleine Fairley, Nikolaj Coster-Waldau, Jason Momoa: Filme & TV

    Bis die Tage. :winken:
     

Diese Seite empfehlen