1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blu Ray Player der mkv. abspielt?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Mahudi, 10. März 2013.

  1. Mahudi

    Mahudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hey Leute, ich suche einen günstigen Blu-Ray player, der mkv dateien abspielt. Könnt ihr mir da einen guten empfehlen? Man sollte eine externe Festplatte anschließen können, um auf die Dateien zugreifen zu können.

    Bin für jeden Tipp dankbar!:)
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    1.231
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    ich hab den LG BD 480.
    der kann das. kostet um die 80,-€
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    Alle Samsung, LG und Panasonic können das. Wenn DLNA drauf steht.
     
  4. Mahudi

    Mahudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    Ehrlich gesagt, egal welchen Du nimmst, die sind alle gleich in Qualität und Leistung. Wenn Du optimale Qualität haben willst, setze eine 2 oder 3 vor den Preis. Ob Du den Unterschied aber bemerkst, kann ich nicht sagen.

    Falls ja, würdest Du aber wohl eh ohne zu zögern 300 EUR zahlen.
     
  6. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    Die meisten Blu-ray Player von Phillips können auch mkv abspielen. :winken:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    DLNA bedeutet aber überhaupt nicht das er dann auch MKVs abspielen kann.;) Auch ohne DLNA kann ein Player das u.U. abspelen, enscheidend ist die Quelle und der Codec den beide unterstützen müssen.
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    Gegenfrage ...
    gibt es überhaupt noch aktuelle Blu-ray Player die kein "MKV" abspielen können, wenn man die Vorgabe per USB berücksicht?
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Blu Ray Player der mkv. abspielt?

    ... der hat eigentlich alles was man heutzutage so braucht. Hat Netzwerkanschluss, HDMI und USB 2.0. Unterstützt NTFS (wichtig bei Dateien größer 4 GB).

    Video im MKV-Container werden auch abgespielt. Auch mehrere Audiospuren werden unterstützt. Kapitelmarken werden nicht unterstützt. Auch im MKV-Container enthaltene Untertitel können nicht genutzt werden. Das kann man umgehen, in dem man die Untertitel im .srt-Format abspeichert. Wichtig dabei ist, dass die .srt-Datei exakt den gleichen Namen wie die .mkv-Datei haben muß.
    Sollte mal eine .mkv-Datei nicht spielbar sein sollte, leistet mkclean i.d.R. gute Dienste (-> Download; Datei in beliebiges Verzeichnis entpacken und die problematische .MKV-Datei auf mkclean.exe ziehen. Achtung ! Dateien nur einzeln auf mkclean.exe ziehen, sonst droht Datenverlust).

    Mit Netzwerkfreigaben kann das Gerät nichts anfange. Dank DLNA-Unterstützung kann man da auf z.B. Serviio zurückgreifen.

    Alles in allem bieten die Samsung BD-Player nur eine rudimentäre Unterstützung von .mkv-Dateien. Den meisten wird das ausreichen. Wer mehr will, sollte den Kauf eines Mediaplayers in Betracht ziehen ...
     

Diese Seite empfehlen