1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[BLU-RAY MAGAZIN 1/11] Ladies & Gentlemen: The Rolling Stones!

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eagle-Records veröffentlicht das legendäre Rolling-Stones-Konzert auf Blu-ray und erreicht mit diesem Musikjuwel schon vor dem Release Goldstatus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: [BLU-RAY MAGAZIN 1/11] Ladies & Gentlemen: The Rolling Stones!

    Nur leider wird auf dieser DVD/Blu-Ray nicht das Konzert im Madison Square Garden 1972 festgehalten sondern der Film ist ein Zusammenschnitt aus vier Konzerten der Stones in Forth Worth/Texas, ebenfalls aus dem Jahr 1972.

    Natürlich kann man diesen Konzertfilm nicht mit z.B. "Shine a light" vergleichen. Zuoft ist die Führungskamera nur auf Mick Jagger konzentriert - alles andere bleibt oft wirklich im Dunkeln. Das fällt einem schon stark auf.
    DIe Songauswahl hat den Schwerpunkt auf der damals gerade veröffentlichten D-LP "Exile on Main Street" und verzichtet ganz auf Klassiker wie Satisfaction, Sympathy for the Devil oder auch Paint it black.
    Allerdings muss ich sagen, dass dadurch das Song-Line-up etwas interessanter wirkt als auf neueren Veröffentlichungen.
    Und ganz wichtig : Die Stones rocken und lassen so richtig die Sau raus.
    Zugegeben - man sieht es nicht wirklich aber man hört es. Rockig und schmutzig kommen sie daher. Das Ganze wirkt natürlich und nicht wie teilweise heute routiniert runtergespielt und im Ablauf genau geplant.

    Der Sound ist völlig ok - Nicht gerade der Superburner- aber er passt eben.
    Ob man sich am Ende die DVD oder doch die Blu-Ray zulegt ist eigentlich egal. Bildtechnisch (aufgrund der Dunkelheit) sowieso und die Tonspur der BD (dts-hd) ist nicht unbedingt soviel besser.
    Für Leute, die Wert auf Perfektion in Bild und Sound legen und gerne ein Best-of live haben möchten, ist dieser Konzertfilm wohl eher nichts.
    Für Fans aber ganz sicher ein "Must Have!"
    Für die ganz Harten gibt es das Ganze dann noch in einer Box in LP-Format mit Fotobuch, Schal, Filmposter etc. Leider hat man hier nicht die Wahl ob DVD- oder Blu-Ray-Version. Die Box gibt es momentan nur mit DVD.

    Gruss
    Mangels
     

Diese Seite empfehlen