1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von z/OS, 18. Dezember 2008.

  1. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe nun auch vor, mir einen Blu-Ray Player zu kaufen.
    Was mir wichtig ist:
    - Preis: bis ca. 350€
    - Gute Bild- un TonQuali
    - Er sollte -insbes. DVDs- schnell einlesen können
    - Er sollte leise sein

    Hatte den Sony BDP-S350 ins Auge gefasst, taugt der was?

    Der Mediamarkt Depp gestern behauptete gestern (neben einigem andrem Unfug), daß die einfachen BlueRay Player Schwächen bei der Qualität bei der Wiedergaben von DVDs hätten. Ist da irgentwas dran?

    Freue mich auf Eure Kommentare,
    Thomas
     
  2. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Schau Dir mal den Panasonic BD35 an. Ich bin hochzufrieden damit.
     
  3. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Wirklich ein Depp... Die Qualität ist per HDMI sicher auch nicht schlechter als bei DVD-Playern mit HDMI-Ausgang.
    Mag sein, dass die Scaler in Nuancen Unterschiede zeigen, verallgemeinern kann man das aber sicher nicht. Wenn der LCD-TV oder Beamer einen guten Scaler hat, kann einem das egal sein.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Und wie wäre es mit einer PS3 als Blurayplayer?

    Gibt's im Bundle mit Spiel z.T. ab 375,- Euro, und bei ebay solltest du locker 30-40 Euro für das Spiel bekommen.

    Dafür kann die PS3 aber einiges mehr als nur Blurays abspielen, und das durchweg mit hervorragender Bildqualität, was bei der Grafikrechenleistung natürlich kein Wunder ist.

    Einziger Nachteil: Der Stromverbauch

    Gruß
    emtewe
     
  5. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Kleiner Tipp!!!!!!
    Es lohnt sich wirklich gerade die PS3 aus England zu importieren, da der Wechselkurs gerade sehr sehr günstig ist.

    Für ne PS3 mit HDMI Kabel 2 Spielen und einen Film, Weniger als 320 Euro inkl. Versand.
    http://www.amazon.co.uk/gp/feature....&pf_rd_t=101&pf_rd_p=464749453&pf_rd_i=300703

    Hier gibt es noch Info zum PS3 Import:
    http://www.areadvd.de/news/2008/12/18/ps3-und-xbox-360-spiele-zum-halben-preis/
    http://www.bluray-disc.de/forum/ps-3-news-und-talk/14077-ps3-von-amzaon-co-uk.html
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Hi,
    danke für den Tip, aber die PS3 scheidet ehr aus, allein schon deshalb, weil sie nicht mit meiner Harmony fernbedienbar ist. Es sollte schon ein klassischer Player sein.
    Gruß
    Thomas
     
  7. Siegmar

    Siegmar Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Ich habe mir den Panasonic BD35 bei Amazon zugelegt. Dort ist er für 280,- € zu haben. Natürlich mit dt. Bedienungsanleitung und einer Blu-ray sowie einem Gutschein für eine weitere Blu-ray.
    Die Wiedegabe von DVD und Blu-ray ist hervorragend. Leider werden DivX-Filme nur von CD oder DVD und nicht von SD-Karte abgespielt. Ein HDMI-Kabel ist leider auch nicht dabei.
     
  8. Airframe

    Airframe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    ich würde dir den sony bdp s550 empfehlen den bekommt du schon für 299€ oder etwas günstiger der kleine bruder der s350
     
  9. dampfer4

    dampfer4 Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    Moin KaneDF,

    nur mal so am Rande, wenn man eine Nintendo Wii über Amazon England bestellt, funktioniert diese auch in Deutschland?

    Danke und Gruß Dampfer4
     
  10. mike75

    mike75 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Blu-Ray: Kaufberatung - schnell und billig

    hallo zusammen,

    spielt den der Sony s350 divx-Filme ab?? Der Mediamarktberater meint...jaein....manchmal ja und machmal nein....Was ist jetzt bitte richtig?????

    danke
    mike
     

Diese Seite empfehlen