1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von FilmFan, 11. August 2005.

  1. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen, mit dem das Abspielgerät(!) unbrauchbar gemacht werden kann. :eek:

    (Quelle)
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Dann bitte vollständig zitieren:

    "This controversial technology would require that disc players maintain permanent connections to content providers via the Internet, making it possible for discs that fail a security check to trigger a notification process, enabling the provider to send the player a sort of "self-destruct code." This code would come in the form of a flash ROM "update" that would actually render the player useless, perhaps unless and until it is taken to a repair shop for reprogramming. The Blu-ray statement noted that certain elements of AACS have yet to be formally approved by the BDA. "

    Aber da muss man sich keine Sorge machen, da sowas in Deutschland gewiss nicht erlaubt sein wird.

    Gag
     
  3. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Das glaube ich auch kaum, man kann zwar Gummis dehnen aber irgendwann reist jedes einmal.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Und was soll das für ein Mißbrauch sein?

    Gruß Gorcon
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Vor allen Dingen dürften diese Geräte in Deutschland absolut unverkäuflich sein, im übrigen Europa genauso, da es sicherlich auch Geräte mit "normalen" Eigenschaften geben wird.
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Entweder drehen nun alle völlig durch oder mir fehlt irgendein Gen das mich die Sinnhaftigkeit solcher Aktionen und vorallem die Mitarbeit an sowas erkennen lässt. Ich vermute allerdings eher das diese Leute einen psychologischen Schaden haben und dringend eine intensive Teraphie benötigen.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Evtl. solche Dinge wie dünne Zimmerwände so das der Nachbar die Möglichkeit hat etwas vom Ton zu hören ohne Lizenzgebühren zu bezahlen.

    Mit dem Kaufen und dem Anschauen bewegst du dich evtl. schon auf sehr dünnen Eis. Vor dem Kauf von HDTV DVDs ist es wohl in Zukunft ratsam erstmal einige Anwälte zu konsultieren ;-)

    BTW: Durch die Angst der FI vor Raubkopierern und den Streit um das beste System (jede Firma will ihren Kram vermarkten) wird das mit HDTV auf DVD sowiso die nächste Zeit nicht losgehen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2005
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Z. B. wenn die Disc erkennt, daß Du Linux auf Deinem Abspielgerät installiert hast, oder die Leih-Disc mehr als einmal abgespielt wird. ;)
     
  9. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Woanders eigentlich auch nicht, denn letztendlich ist es ein Eingriff in die Eigentumsrechte, oder?

    Golphi
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Blu Ray Discs sollen bei Mißbrauch einen selbstzerstörenden Code übertragen

    Darauf würde ich nicht wetten.
     

Diese Seite empfehlen