1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blu-ray-Datenträger mit 200 Gigabyte in Entwicklung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Tokio - Hitachi will bald neue Blu-ray-Rohlinge mit vier und acht Schichten vorlegen, die 100 respektive 200 Gigabyte Speicherplatz bieten. Damit antwortet die Blu-ray-Front wohl auf die dreifache HD DVD mit 51 Gigabyte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Blu-ray-Datenträger mit 200 Gigabyte in Entwicklung

    eine 25 GB Blu-ray ist mehr als ausreichend, wozu das ganze, es bingt die Verbraucher noch mehr Durcheinander
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Blu-ray-Datenträger mit 200 Gigabyte in Entwicklung

    Weniger für uns Privatverbraucher. Aber bei Firmen könnte ich mir schon Vorstellen, dass es da einen Markt gibt.
     
  4. Enny

    Enny Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Köthen
    AW: Blu-ray-Datenträger mit 200 Gigabyte in Entwicklung

    Das Medium HD-DVD mit 51 Gigabyte ist für den Heimanwender völlig ausreichend. Da geht alles drauf was relevant ist.
     

Diese Seite empfehlen