1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blu-Ray an HDready-LCD -> Welches Upscaling?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Sturmhai, 11. November 2010.

  1. Sturmhai

    Sturmhai Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Habe jetzt den Sony BDP-S370 an meinem Samsung LE32B350.
    Der Sony hat ja einen sehr guten Upscaler, der TV ist ja
    eher Einsteigerklasse.

    Meine Frage:
    Macht es da Sinn, das der BR-Player das Bild auf 1080p
    hochrechnet, wenn der Fernseher es eh wieder auf 720p
    runterrechnet?
    Oder soll ich den Player von vornherein auf 720p fest einstellen?
     
  2. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Blu-Ray an HDready-LCD -> Welches Upscaling?

    Hi

    Naja auf 720p rechnet es der TV ja nicht runter. Genaugenomen auf 768p, da er ne WXGA Auflösung besitzt. Aber es macht durchaus Sinn das Signal in 1080p anzuliefern. Das Downscaling ist meist besser da es weniger Rundungsfehler enstehen. Aber im Endeffekt hilft nur ausprobieren. Nur in Deinem Fall würde ich in 1080p zuspielen. Der Marvel Chipsatz im Sony macht das schon recht gut.
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Blu-Ray an HDready-LCD -> Welches Upscaling?

    Also, die Anwtort ist, dass sie dir eigentlich niemand geben kann.... es heisst einfach ausprobieren und dass zu nehmen, was dir am besten gefällt.

    Siehst du keinen Unterschied..... ist es einfach egal was du nutzt.... denn alles andere wäre ja nur "Einbildung" nur weil dir jemand sagt Einstellung XY ist besser als YZ muss dass noch lange nicht so sein, wenn du keinen unterschied siehst.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blu-Ray an HDready-LCD -> Welches Upscaling?

    Nein, macht es nicht. Das Bild wird damit eher schlechter als besser. Das lässt sich auch sehr gut mit test Videos oder Testbildern nachweisen.
     
  5. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Blu-Ray an HDready-LCD -> Welches Upscaling?

    Sehe ich anders. Die "AV" hat auch schon bestätigt das das Bild meist besser aussieht obwohlja nicht mehr Details übertragen werden. Die Erfahrung hatte ich damals bei meinem 50er DLP Rückpro auch gemacht. Das Bild sah einfach per 1080i besser aus obwohl es nur ein 720p Panel war.
    In seinem Fall müsste er ja jedes mal umsellen. Blu-ray 1080p24, weiss nicht ob man den Player zwingen kann es mit 720p auszugeben. Wenn ja dann nur mit 60Hz. Dann muss er sich mit Pulldownruckeln arrangieren. Auch nicht gut.:winken:

    Edit: Gorcon, wo ich Dich ja gerade an der Strippe habe, kannst Du Dir mal etwas mehr Mühe beim zitieren geben. Jedes mal wenn Du einen zitierst vergisst Du den Namen des Posters. Das sollte man von einem Urgestein wie Dir schon verlangen können. Is nicht bös gmeint. THX
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2010

Diese Seite empfehlen