1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von SteveHH, 17. Juli 2012.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallo Leute

    wenn ich meinen Bluy Ray Player über HDMI durch meinen Receiver schelife zum TV muss ich dann eigentlich noch den Sound mittels Coaxial Kabel in den Receiver einspeisen ? Oder kommt dann alles schon durch den HDMI Anschluss ?

    Danke Euch

    Stephan
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Läuft alles über HDMI und DolbyTrue HD und DTS HD laufen nur über HDMI. Und wenn dein Receiver ARC beherrscht, dann brauchst du auch vom Fernseher zum Receiver kein zusätzliches Digitalkabel mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2012
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Wird dann eigentlich per ARC die Bildbearbeitungs Verzögerung des TVs automatisch berücksichtigt?
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    :confused:

    Also ich habe noch keine Synchronisationsprobleme festgestellt.


    Übrigens: So sollte heutzutage die Rückwand aussehen.

    [​IMG]

    HDMI, Netzwerk, Lautsprecher und Netz. Wer mehr braucht, der macht was falsch. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2012
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Meist braucht man aber mehr (anders gehts ja meist garnicht)
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Wozu? Der Fernseher hat den Sky-Receiver ersetzt, Filme vom Rechner laufen über den Mediaplayer, bei mir eine Apple TV, und Musik vom Rechner wird direkt per AirPlay überragen. Und der Blu-ray Player braucht auch nur noch ein HDMI-Kabel.

    Und trotzdem funktioniert alles wesentlich besser miteinander, als früher mit dem ganzen Kabelsalat. :cool: Ade Brummschleife.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2012
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Weil die meisten TVs oder Verstärker nun mal kein ARC unterstützen.
    Ich brauche schon 4 HDMI Eingänge am TV und dann noch einen für die Monitorfunktion des Verstärkers, dann noch Antennenanschluss und Netz.
    Es ist heute eher mehr Kabelsalat wie früher, aber da hatte man auch nicht so viele Geräte gebraucht.
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    :confused:

    Früher: Video Recorder + Premiere Receiver + CD Player + Hifi Receiver + Plattenspieler + Doppelkassettendeck = 6

    Heute: Blu-ray Player + Mediaplayer = 2
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Das Delay kannst du eigentlich bei jedem Fernseher und Receiver einstellen.
     
  10. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blu Ray über HDMI und Coaxial ?

    Wenn der Hersteller clever war, dann hat er das bei der Implementierung von ARC bestimmt schon berücksichtigt.
     

Diese Seite empfehlen