1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blondine braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kroth80, 11. August 2008.

  1. Kroth80

    Kroth80 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    :winken: Hallo User,
    Seit Wochen ist ein neuer HDMI Receiver Gesprächsthema Nr. 1 in der Familie
    bzw. bei den männlichen Familienmitgliedern gerne würde ich die Debatten und Meinungsverschiedenheiten mit dem Kauf eines Receivers beenden.

    NUR WELCHEN VON DEN „DINGERN“ :eek: soll ich den Herren servieren?????

    Ständig höre ich Namen wie Ferguson HD 8900 Vantage? Phillips?
    Technisat? Kathrein ? …usw. :confused:

    Gestern war ich in mehreren „Elektromärkten“ nun bin ich ganz verwirrt oder auch nur „Blond“ :eek: jeder sagt etwas anderes HILFE

    Meine Preisvorstellung liegt bei cirka 300,- Euro mehr gibt die Haushaltskasse nicht her.
    Die Herren möchten ja auch noch Fleisch ;) auf dem Speiseplan haben, nun meine Bitte an Euch;
    Wer kann mir bei der Kaufendscheidung einen Rat geben hier die wichtigsten Punkte:
    so weit ich diese Verstanden habe:
    1. HDMI Ausgang
    2. USB Eingang
    3. Audio Ausgang
    4. Twin Tuner ???
    5. externe Festplatte oder USB Aufnahme Möglichkeit
    6. nicht unbedingt Patchbar HÄHÄ wer es glaubt
    7. Blondinentauglich ( persönlicher Wunsch) :p

    Zur Zeit ist in der engeren Auswahl der Fergusen HF 8900 HDTV
    Und der
    Kathrein UFS 910

    Frage wo ist der Unterschied und welcher hält was er verspricht???

    Danke für Eure Hilfe im Voraus
    hoffe nur mein Göttergatte entdeckt nicht dass ich
    in seinem Namen das Forum benutzt habe.
    Liebe Grüße Ela :love:
     
  2. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Blondine braucht Hilfe

    Erstens: was ist ein HDMI Receiver? Du meinst doch sicher einen HDTV (also DVB-s2)-Receiver! Zweitens: man kauft doch als Frau nicht seinem Mann einen Receiver! Igitt, was soll das denn werden... Drittens: wenn ich noch keinen hätte, ich würde mir immer wieder den Topfield TF 7700 HSCI kaufen...
    Und dann noch was: im "Elektromarkt" wirst Du sowas nicht finden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2008
  3. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Blondine braucht Hilfe

    Also wenn Kroth80 der User deines Mannes ist und er noch nie was hier geschrieben hat (weil er ihn z.B. nur zum lesen verwendet hat in der Vergangenheit) in diesem Forum dann wird es ihm ganz bestimmt nicht auffallen :rolleyes: das er jetzt einen Beitrag geschrieben hat (Beitragszähler) und natürlich wird er niemals auf diesen Thema hier kommen.. [​IMG]


    Ganz davon abgesehen, das ich einfach den Betrag festlegen würde und dann die Männer das „Spielzeug“ kaufen lassen würde..
    wenn DU das nämlich kaufst und dann mal irgendwas nicht sooooo funktioniert wie die Herren der Schöpfung das haben wollen, dann ist
    DEIN BLÖDER Receiver daran schuld… [​IMG]

    Wenn sie es selber besorgt haben .. dann müssen sie auch mit Mängeln ggf. leben bzw. sind ja dann selber schuld…

    Elektromärkte sind im Übrigen die schlechteste Anlaufstelle, weil man heutzutage kein Fachpersonal mehr hat…

    Unabhängig vom Receiver empfangt ihr den HDTV Fernsehen überhaupt?
     
  4. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Blondine braucht Hilfe

    das hat weniger was mit Fachpersonal zu tun! Es gibt die richtig guten Receiver einfach nicht in solchen "Fach"-Märkten, und wenn schon, dann nur zu einem Mondpreis! Aber das ist Euch wohl eh' egal. Einen Toppi 7700 HSCI gibt es im WEB für schlappe 200 EUR wenn man bisschen schaut... Aber man sollte schon Ahnung von CI-Modulen haben, was ist HDTV, wie bekomme ich das und wenn ich von dem allen absolut Null Ahnung habe, dann sollte ich mir auch vorher Gedanken machen "was wird mich das wohl kosten"... denn das gibt es nicht einfach so für lau. Ich meine monatlich, nicht die Anschaffungskosten. Und mit einem 600 EUR Baumarkt-Flach-TV macht es auch nicht wirklich Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2008
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Blondine braucht Hilfe

    da bewahrheitet sich wieder dass frauen keine ahnung von dieser materie haben! warum wohl glaubst du werden hd-receiver verwendet?:rolleyes:
     
  6. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Blondine braucht Hilfe

    Na ja ich habe Kabel und da bekommt man nicht so viele HD Sender (ohne extra z.b. bei Premiere zu bezahlen) (ja ja ich weiß seit neusten gibt es Anixe HD...)

    Ich habe auch einen Kumpel (= männlich!) der hat sich einen HD Receiver gekauft (hat uralt Kabel- Analog in der Wohnung und bis jetzt hatte er gar keinen Receiver…) und dachte dann ganz naiv, das er jetzt ALLE Programme die er vorher hatte jetzt in HD bekommt.. ist ja VIEL besseres Bild usw… viele wollen so was weil sie was gehört/gelesen haben und wissen gar nicht genau was es ist… wärhe nicht das erste mal.... :rolleyes:

    Oder wie viele einen HD Fernseher zuhause haben und gar nicht wissen, das man noch einen passenden Receiver dazu benötigt um dann HD TV zu sehen..
    Ich gehe jetzt zwar auch davon aus, dass „Kroth80“ Sat Empfang hat (aufgrund der genanten Receiver) aber so deutlich geschrieben hat sie es ja nicht, daher meine Nachfrage…

    Ohne Fernsehsender die in HD ausstrahlen, nützt dir ein HD Receiver gar nix! Oder siehst du das ALS MANN anders? ;)

    Und seih dir mal sicher, dass ich, trotz das ich eine Frau bin, jede Menge von der Materie verstehe…
    Also lass deine Vorteile mal stecken, ICH habe nicht geschrieben Blondchen braucht Hilfe.. so was würde mir als FRAU NIE einfallen (dabei bin ich sogar naturblond).. weil mir so „Tussi“ – auf Frau mach und starker Mann muss helfen - Getue echt unangenehm aufstößt…

    Aber wenn ich deinem männlichem Rat Folge, dann brauche ich mir nur einen HD Receiver besorgen und habe dann HD Fernsehen….unabhängig vom Fernsehempfang und von den Fernsehanstalten….. :D Tolle Sache! Komisch bei meinem Kumpel hat das nicht funktioniert :rolleyes:
     
  7. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.739
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Blondine braucht Hilfe

    Machen wir es mal kurz.

    Der größte Unterschied liegt an Single- bzw. Twin-Tuner. Letztere Geräte sind sehr teuer, haben dafür aber meist eine eingebaute Festplatte. Sehr teuer heisst ggf. über 500€. Und den Twin-Tuner kann man so wie so nur vollwertig nutzen wenn man 2 Kabel vom LNB bzw. von der SAT-Verteilung (Multischalter) zu dem Gerät liegen hat was die meisten ja nichtmal haben

    Geräte mit Twin-Tuner:
    Humax ICord 160GB oder 320GB
    Technisat S2HD

    Daher kommt oft nur ein Single-Tuner Gerät in Frage.

    -Kathrein UFS-910
    -Edision ARGUS
    -Clarke Tech 5000
    -Humax PR-HD 1000
    -Topfield 7700 und weitere
    -Octagon SF-918 HD
    und viele viele mehr.

    Und diese Geräte unterscheiden sich dann wieder in ihren "Möglichkeiten", also z.B. hat er einen USB- Anschluss oder nicht, kann man eine externe Festplatte anschliesen oder nicht (was für eine ? USB oder SATA ?), ist er "patchbar" oder nicht, hat er Netzwerkanschluss oder nicht, hat er ein gutes EPG oder nicht, ist er schnell beim umschalten oder nicht, ist die FB gut und leicht zu bedienen oder nicht, ist der Receiver einfach zu bedienen bzw. zu programmieren oder nicht usw. (das lässt sich hier seitenweise fortsetzen).

    Das sollte man sich alles mal überlegen, und dann schauen was die Geräte so alles können.... .

    und sicher kommt dann die Preisfrage ! Ggf. würde ich über den Preis mal einen aussuchen, den wenn ich mir einen raussuche der alle meine Wünsche erfüllte dann ist er oft über meinem Budget !

    Mein Gerät, das ich sehr empfehlen kann, ist z.B. der OCTAGON SF-918 HD. Der hat z.B. Möglichkeit für externe SATA-Festplatte (das sind die neuen Festplatten), Netzwerkanschluss, gute Menuführung (auch für Blonde), patchbar, schnelle Umschaltzeiten usw. (von HDMI- und Audio- Ausgang rede ich mal nicht, das haben alle HD-Receiver). Was mir aber an dem Gerät sehr gefällt und was er meines Wissens als einziger anbietet ist die Möglichkeit das er für jeden Sender die zuletzt verwendete Lautstärke speichert. Das ist super da viele Sender leise und manche dagegen super laut ausstrahlen und so oft beim umschalten dir jemand aus dem TV entgegenschreit (umschalten von leisem auf lauten Sender). Das umgehe ich mit dem Gerät... super ausschauen tut er so wie so (silber oder schwarz gibt es den)....

    So, hoffe ich habe dir geholfen !

    Wenn du weitere Fragen hast maile einfach nochmal.
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.739
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Blondine braucht Hilfe


    Quatsch !

    Alleine die Übertragung via HDMI- Kabel zum TV bringt dir schon ein besseres Bild, auch bei den SD-Programmen !

    Und man kann eben nur mit einem HD- Gerät auch die HD- Sender empfangen

    -Arte HD
    -Anixe HD
    -Astra HD Promo (ja, sogar den kann man anschauen bei der Bildqualität)

    Und sei dir sicher das manche Leute im voraus denken und nicht in 1-2 Jahren nochmal einen Receiver anschaffen möchten der DANN HD kann !
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Blondine braucht Hilfe

    Ich habe mir Eure Antworten mal durchgelesen.
    Wen die Userin wirklich blond ist versteht die gar nichts von dem was Ihr da schreibt.
    Ich musste schon 3 mal lesen um zu kapieren was ihr überhaupt meint.
     
  10. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.739
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Blondine braucht Hilfe

    Trifft doch genau auf deine Aussage unter http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2930288#post2930288 zu, dort hast du auch nicht verstanden was du geschrieben hast !

    Was diese "Blondine" so von sich lässt in ihrer Anfrage lässt nichts offen, die weiss was sie wissen will und hat das doch super erfragt... daher gehe ich davon aus das die mehr versteht von unseren Antworten wie du (komme zurück auf den o.g. Link !).
     

Diese Seite empfehlen