1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BLOCKBUSTER Juni 2008

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Mr. Moose, 26. März 2008.

  1. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Ausblick aus Premium-Solutions

    - Ghost Rider

    - Babel

    - Apocalypto

    - Flags of our Fathers

    - Step Up

    - Dreamgirls

    - Die Hollywood-Verschwörung

    - Letters from Iwo Jima
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    Apocalypto ist eine Klassefilm kann ich voll emfehlen.Auf die beiden Kriegsfilme von Clint Eastwood freue ich mich schon.Babel hätte ich eher auf Filmfest vermutet.:winken:
     
  3. Ingo78

    Ingo78 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Gemeinde am Lausitzring
    Technisches Equipment:
    2,5m Schüssel
    drehbar mit Jaegermotor
    Digicorder HDS2 Plus von Technisat
    diverse Abos international
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    Flags of our Fathers ist ein typischer amerikanischer Heldenfilm. Die Soldaten die auf der insel Iwo Jima die Fahne histen werden als Tingeltangel durch Amerika geschickt um für den Krieg bei den Landsleuten zu werben. Wer auf amerikanisches Heldentum alla James Ryan steht (nur weniger Schlachtengetümmel) ist bei diesem Film bestens aufgehoben.
    Für mich Propaganda pur.

    Letters from Iwo Jima ist OK
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    was ist daran propaganda wenn man hinter der kulissen der damaligen propaganda schaut? :rolleyes:

    der vorletzte monat mit premiere wird für mich also keine neuen filme bringen auch ok ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2008
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    na na na.... da hast du, glaub ich, einiges mißverstanden....

    der Juni scheint ja voll intressant zu sein

    endlich Apocalypto. ein spitzenfilm. zusammen mit Letters from Iwo Jima meine Top Tips.

    auf Babel bin ich gespannt...
     
  6. Ingo78

    Ingo78 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Gemeinde am Lausitzring
    Technisches Equipment:
    2,5m Schüssel
    drehbar mit Jaegermotor
    Digicorder HDS2 Plus von Technisat
    diverse Abos international
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    Ich sag doch nur das Flag....... ein typisch amerikanisches Heldenepos ist und mir nicht gefällt. Letters from Iwo Jima ist da wesentlich besser.
    Das ist meine persönlich Meinung.
    Ja gut Propaganda ist vielleicht das falsche Wort, überlegt Euch halt ein anderes Wort dafür.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    Naja, "Heldenepos" zu Flags of our Fathers zu sagen, das finde ich schon gewagt, da der Film sich ja durchaus mal Kritisch mit der Materie auseinandersetzt, und eben nicht nur "Hurra wir sind die Besten" Zeigt.
    Auf jedenfall sollte man beide Filme von Eastwood in diesem Fall sehen, zusammen ergibt sich ein rundes Ergebniss, das eben mal beide Seiten einer Schlacht auf dem Schlachtfeld und auch dahinter zeigt.
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    Ich hatte von Babel mehr erwartet.
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008


    :love: :love: :love:

    Stimmt!
     
  10. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: BLOCKBUSTER Juni 2008

    was für ein wort?
    dir ist schon klar das die 2 filme zusammengehören?
    dir ist auch klar was flags of our fathers zeigt? das diese flaggengeschichte ne lüge ist? das die betroffenen soldaten damit nicht klarkommen usw usw....
    auch die kriegsszenen am anfang sind weder patriotisch noch sonstwas, die erschiessung der kriegsgefangenen ist keine heldebeweihräucherung! es wird nur knallhart durchgezogen nru eine seite zu zeigen im jeweiligem film, siehe erschiessungsszene der kriegsgefangenen, kommt in beiden filmen vor, aber aus den unterschiedlichen perspektiven.
     

Diese Seite empfehlen