1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blockbildung auf einigen Sendern in der Nacht.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BikeAlex, 6. November 2005.

  1. BikeAlex

    BikeAlex Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute,

    mein Problem ist das ich Nachtsüber, wenn die Schüssel mit Feuchtigkeit belegt ist, ich auf einigen Sendern Blockbildung bekomme. Woran kann das liegen ?

    Mein System ist:

    Schüssel: Hirschmann FSAT 85 -> sollte eigentlich genügen Wetterreserve haben ? oder

    Receiver: Hirschmann CSR 50

    LNB: Hirschmann Quad ......


    Danke für eure Hilfe

    Gruß

    BikeAlex
     
  2. #digi

    #digi Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Blockbildung auf einigen Sendern in der Nacht.

    Deiner Schilderung nach tippe ich auf eindringende Feuchtigkeit in die F-Steckerverbindungen direkt am LNB.
    Sind diese wettergeschützt (Gummitüllen etc.) ?

    Ein Nachziehen dieser wirkt oft Wunder ;)
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Blockbildung auf einigen Sendern in der Nacht.

    :winken: hallo, BikeAlex,
    #digi hat Recht, wenn ich mir die lnb's von Hirschmann anschaue, ist unten an der F-Verschraubung kein Wetterschutz, und da dringt dann die Feuchtigkeit ein. Erste Regel: ist ein sauberer Abschluss des kabels im Stecker, das heisst,der Stecker muß zum Kabelquerschnitt passen und die Isolierung des Leiterdrahts muß ca. 3mm , von der Gewindeseite gesehen hervorschauen. Zweite Regel: abdichten durch spezielles Isolierband oder Gummitüllen. Dritte Regel: den vom lnb abgehenden Kabel einen nach unten durchhängenden Bogen geben. Der Tau auf der Schüssel ist bei deiner Blechgröße vernachlässigbar.
    Gruß, Grognard
     
  4. BikeAlex

    BikeAlex Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Blockbildung auf einigen Sendern in der Nacht.

    Guten Abend alle zusammen,

    so jetzt hatte ich dieses Wochenende endlich mal Zeit auf mein Dach zu klettern um den LNB abzudichten. ... Zur abdichtung habe ich jetzt auf die 2 unbelegten Anschlüsse F-Stecker geschraubt die ich zuvor mit Silikon ausgefüllt habe und zur Unterstütung habe ich über alle 4 Anschlüsse noch Strumpfschlauch gezogen. Sollt doch nun reichen ?`Hoff ich .... .

    So jetzt hab ich auch das Gefühl das es schon wesentlich besser geworden ist, aber leider fällt immer noch Pro7 und MTV zeitweise aus ? Habt ihr vielleicht dafür noch eine Erklärung ?

    Freu mich über eure Antworten

    Gruß

    BikeAlex
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Blockbildung auf einigen Sendern in der Nacht.

    hallo, BikeAlex,
    telefoniert bei Euch jemand in der Nähe Abends und Nachts viel mit einem Schnurlosen Telefon mit DECT Standard, da ist Pro Sieben empfindlich?
    Gruß, Grognard
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Blockbildung auf einigen Sendern in der Nacht.

    Ich mein irgendwo gelesen zu haben, daß bei Ausfall von MTV und Viva? das Problem eher bei der Ausrichtung der Antenne zu suchen ist, da diese Sender nicht vom DECT Problem betroffen sind.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen