1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von jobelix, 3. März 2012.

  1. jobelix

    jobelix Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    der Hintergrund der Frage: Ich habe eine automatisch SAT-Anlage auf mein Wohnmobil und benötige ein analoges Signal nur zum Ausrichten. Geschaut wird auf Astra digiital.
    Vielen Dank für jegliche Info

    Gruß Jobelix
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2012
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Dazu musst Du deinen Urlaub nach Brasilien verlegen. Dort gibt es noch analoge TV Sender. Allerdings senden diese im C Band, so das Du auch einen Neuen C-Band tauglichen Receiver benötigst.
    Ansonsten gibt es auf der ganzen Welt kein analogen TV mehr über Satellit.
    Deutschland ist das letzte Land was noch analog ausgestrahlt hat.

    Bummelletzter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2012
  3. jobelix

    jobelix Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Schade, ich hatte gehofft, dass irgendein französischer analoger Radiosender danach noch verfügbar wäre... Shit happens

    Gruß Jobelix
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Ne, die Franzosen sind längst auch alle digital.
    Und wen würden sie Dir auch nichts nützen, da sie über einen ganz andere Satelliten Position ausgestrahlt haben.
     
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Es gibt noch NTSC-Feeds über Nordamerika.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Kann er seinen analogen PAL Receiver auch nicht nutzen.
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Ich antworte mal im Reim:

    Dem Receiver ists egal
    ob NTSC oder PAL

    Die ersten analogen Sat-Receiver die hier liefen waren Importe aus den USA.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Nein ist einem analogem Receiver nicht egal. Das Bild bei NTSC ist dann nur Schwarz - Weiß wen kein NTSC eingebaut ist.
    Einem digitalem Receiver ist das Wurst.
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Nein ist es nicht, da nicht der Sat-Receiver entsprechend der verwendeten Farbnorm Chrominanz und Luminanz trennt, sondern der Fernseher. Der Sat-Receiver demoduliert einfach ein FM-moduliertes Signal, schickt es durch ein Tiefpassfilter um die Tonträger wegzufiltern und klemmt es dann. Völlig egal ob PAL, NTSC, SECAM oder auch jedes beliebige andere Signal mit ähnlicher Bandbreite wie Video.
    Logischerweise muß der angeschlossene Fernseher NTSC unterstützen um NTSC insbesondere in Farbe darstellen zu können.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bliebt nach dem 30. April noch irgendein europäischer analog Sender?

    Bei mir waren die analogen Franzosen auf Atlantik Bird immer nur schwarz weiß weil es ich einen analogen Pal Receiver hatte.

    Und mein TV war damals noch ein RFT mit Pal und Secam.
    Theorie und Praxis sehen wie immer anders aus.
     

Diese Seite empfehlen