1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blickpunkt Kabel - Neue Verträge für Premiere?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von dhadkan, 29. Mai 2007.

  1. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    Anzeige
    29.05.2007
    [​IMG]

    Der Münchner Pay-TV-Sender Premiere verhandelt mit den Netzbetreibern Kabel Deutschland (KDG) und Kabel BW über eine weitere Signaleinspeisung nach dem Jahreswechsel. Hintergrund: Ende 2007 laufen die Premiere-Verträge bei den beiden NE3-Gesellschaften aus. Dass es bei den Verhandlungen nicht nur um die Einspeisung geht.




    http://www.infosat.de/Meldungen/?srID=4&msgID=37767
     
  2. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Blickpunkt Kabel - Neue Verträge für Premiere?

    ja und weißt du mehr als den Text den du abgeschrieben hast?
    worum geht es den bei den Verhandlungen?
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Blickpunkt Kabel - Neue Verträge für Premiere?

    ich glaube kaum, daß die kabelbetreiber PREMIERE die weitere einspeisung untersagen...es wird einfach nur ein neuer preis ausgehandelt werden.
     
  4. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Blickpunkt Kabel - Neue Verträge für Premiere?

    Könnte sein, dass Premiere mit den Kabelgesellschaften einen Deal abschließt, der KDG und KabelBW die Vermarktung von Premiere in eigener Regie ermöglicht. Würde für beide Seiten und insbesondere auch für den Kabelkunden Sinn machen.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Blickpunkt Kabel - Neue Verträge für Premiere?

    Es bleibt spannend. Mal sehen wie die Sache für Premiere und KDG endet. Wird bestimmt wieder alles nur zum Wohle des Kunden sein, egal was passiert. Schliesslich wollen KDG und Premiere ja nur unser Bestes. :D
     

Diese Seite empfehlen