1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blendwirkung durch Sonneneinstrahlung

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von gummi100, 24. März 2003.

  1. gummi100

    gummi100 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wolfsburg
    Anzeige
    Hallo zusammnen,

    habe ein 82'er TV mit einer Scheibe vor der Bildröhre. Gibt es eine Möglichkeit mein Problem aus der Überschrift zu unterdrücken. Ich denke da eine Folie die ich eventuell auf die Scheibe klebe.

    Ansonsten könnte mann da die Rolläden runterlassen.
    Hab ich aber nicht.
    Ok, schon vorab Danke für etwaige Lösungen
    Gruß an Alle
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hmmm... So etwas ist mir nicht bekannt. Es gibt sehr teure Spezialfolien für Bildschirmarbeitsplätze, die den Kontrast erhöhen, Blendeffekte vermeiden und neugierige Blicke von der Seite unterbinden. Aber so etwas kommt da wohl nicht in Frage.

    Die Entspiegelung ist normalerweise eine Beschichtung direkt auf dem Glas (kennt man von Brillen), ist kratzempfindlich und nicht billig.

    Also hast Du nur vier Möglichkeiten:
    1. Scheibe abmontieren. Die ist eh nur Verzierung. Ich hatte auch mal einen Fernseher in diesem "Monitor Look", da hat mich die Scheibe auch nur genervt.
    2. Bildröhre verstauben lassen winken
    3. Jalousien kaufen.
    4. Fernseher woanders hinstellen...

    Gag
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich habe mal früher Haarspray genommen breites_ . Das ging auch prima. winken Aber im ernst. Ich meide Geräte mit einer extrem Flachen Bildröhre da sie extrem Spiegeln können.
    Gruß Gorcon
     
  4. gummi100

    gummi100 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wolfsburg
    Danke für Eure Antworten,

    frage an Gorcon: Was meinst Du mit extrem flacher Bildröhre. Hab ich nicht erwähnt.

    Trodzdem Danke
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Naja ist doch das gleiche wie bei Geräte mit einer Glasscheibe drinn. (Blendwirkung) winken
    Gruß Gorcon
     
  6. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Hi, ich kann mich dunkel erinnern: Es wurde vor einigen Jahren mal im Haustürgeschäft die Entspiegelung des Bildschirms wie ein Gesundheits-non-plus-ultra verkauft. Damaliger Nachteil: horrender (ungerechtfertigter!)Preis, gut funktioniert (ein Spray-Auftrag) hat´s aber. Wüsste auf Anhieb leider nicht wo nachhaken.

    Panasonic entspiegelt seine hochwertige TVs auch mit einer Beschichtung.

    Vielleicht mal in diese beiden Richtungen recherchieren, mit ´nem bissel Glicke ...

    Grüße, majo
     

Diese Seite empfehlen