1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von octavius, 2. März 2006.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    [​IMG]

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/70197
    Das würde ja bedeuten, dass sie sich nicht aus DVB-T zurückziehen.

    Was meint Ihr?
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    da steht nur, daß die analoge ausstrahlung erhalten bleibt, aber DVB-T ist digital !
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    Selbst schuld! Wer meint jeden Cent sparen zu müßen muss dann doppelt zahlen.
    Langfristig werden sich die Privaten bei DVB-T sicher zurückziehen da sie hier keine zusätzlichen Gewinne machen können.

    Gruß Gorcon
     
  4. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    Sehr interessant das Update! In dem Mittschnitt wird auch DVB-T erwähnt und das de Posch gegen eine Verschlüsselung ist kann ich auch nicht heraus hören. Ich denke mal wenn, dann werden die auch über DVB-T verschlüsseln.
     
  5. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    ach, bei Pro7Sat1 steckt man offensichtlich nur den Kopf in den Sand und meint dass dann alles so schön bleibt wie es ist .
    Eine Linie kann ich da nicht erkennen wenn man
    bei Kabel-BW unverschlüsselt ist, aber bei den anderen
    nicht und zwar weil die KG-s das so wollen jeweils
    und nicht man selber .

    Ein bisschen pay-tv möchte man auch mitmachen aber
    um Gotteswillen keinen verprellen .
    Irgendwann lässt man sich dann aber doch von SES-Astra breitklopfen oder macht die Grundverschlüsselung mit weil RTL mitmacht .

    Was DVB-t angeht so könnte das für Pro7sat1 doch gerade auch weiterhin ein Faustpfand bleiben gegen die Netzbetreiber SAT und KG-s so wie es ja auch
    offenbar die ÖR-s sehen .
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    Der Zug ist abgefahren! Da hätten die Hersteller der DVB-T Receiver dann schon vorher eine Verschlüsselung "einplanen" müssen.:LOL:

    Gruß Gorcon
     
  7. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    Genau, das gleiche gilt entsprechend für DVB-S FTA Hersteller.
     
  8. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    @Gorcon

    Wieso, es gibt doch DVB-T Receiver mit CI und genauso gibt es in Berlin schon nen Radiosender in Conax.
     
  9. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    TS bietet ab März einen Kombi DVB-S/DVB-T Receiver mit CI/CAM an. Ein Zukunftsmodell ? ;)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bleiben RTL, Sat-1, Pro 7 und RTL 2 auf DVB-T?

    Na die dürften im Promillebereich sein.
    Hier in D sind DVB-T Receiver praktisch nur ohne Verschlüsselungs Modul im Umlauf.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen