1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Hersteller Blaupunkt bringt mit dem Endeavour 1001 DVBT ein Tablet auf den Markt, das auch ohne einen externen Empfänger Fernsehprogramme über DVB-T empfangen kann. Damit ist mobiles Fernsehen auch unabhängig von Mobilfunknetz und Datenvolumen möglich.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    2.537
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

    Einige Tablets mit DVB-T Tuner gibt es zwar schon, aber "Zuwachs" ist natürlich immer gut! :)
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.675
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

    Anstatt dieser reinen Werbeanzeige im Kleid einer News, wäre ein Blick auf die zukuenftige Nutzbarkeit für Interessenten wichtiger.

    Ansonsten ist das Ding heute schon veralteter Elektroschrott.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

    Ich nörgele mal in die selbe Richtung.
    Das kann man dann in Deutschland solange nutzen bis DVB-T abgeschaltet wird. Falls man ein Tablet kaufen möchte um damit auch TV zu schauen – das einigermaßen zukunftssicher ist – sollte das Tablet DVB-T2 u. HEVC unterstützen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

    So ein Tablet wird man aber erst kurz vor Einführung von DVB-T2 bekommen es sei denn in vielen anderen Ländern wird auch DVB-T2 mit HIV eingeführt. für Deutschland wird man das nicht extra entwickeln.
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Lebenszeit DVB-T vs Blaupunkt Tablet

    Ich glaube nicht, daß so ein Tablet länger hält, als die Restlaufzeit von DVB-T in Deutschland...

    Der Akku wird nicht austauschbar sein, und nach 3...4 Jahren wird man dann nur noch mit angestöpselten Netzteil arbeiten können... Wenn sich nicht vorher schon die USB-Buchse durch eine unachtsame Bewegung von der Leiterplatte gelöst hat, und nur noch locker im Gehäuse herumwackelt...
     
  7. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... es gibt den Hersteller Blaupunkt nicht mehr!
    Blaupunkt ist seit Jahren eigentlich tod.
    Blaupunkt ist nur noch eine Marke, welche für Hersteller Lizenziert wird.
     
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

    Blaupunkt

    Man kann also nicht genau sagen, ob es eine Eigenentwicklung gefertigt in Malaysia ist, oder jemand einem China-Gerät einen blauen Punkt aufgeklebt hat...


    Im PDF-Manual zum Tablet steht aber als Internet-Adresse "www.blaupunkt.de", und eine Telefonnummer mit Hannoveraner Vorwahl...
    Könnte also eine Eigenentwicklung sein. Dafür spricht auch die nicht mehr zeitgemäße Auflösung von 1024 x 600 Pixeln...
     
  9. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    5.873
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Lebenszeit DVB-T vs Blaupunkt Tablet

    Nenn mir ein Tablet wo der Akku austauschbar ist? Da gibt's nicht so viele.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blaupunkt Endeavour 1001 DVBT: Tablet mit DVB-T-Empfänger

    Austauschbar sind sie immer sofern man sie irgendwo zu kaufen bekommt. Zur not schließt man den Akku extern an.

    Aber es gibt nach 2 Jahren für das Gerät dann sowieso keine updates mehr.
     

Diese Seite empfehlen