1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blauer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von reddiesi, 10. März 2009.

  1. reddiesi

    reddiesi Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    hatte das letzte mal vergessen zu fragen ob das jemand weiß:
    ich hatte vor einigen Wochen auf mehreren Programmen ein immer zunehmendes schlechteres Bild. Bis hin zum totalausfall. Sprich: der Bildschirm war bei den meisten Programmen nur noch blau. Wie kann das sein? Soll wohl irgendwo Unwetter gewesen sein.
    Man hat mir aber mal erzählt, dass das beim Kabelanschluß garnicht passieren kann.
    Das hatte ich häufig in meiner alten Wohnung mit Satelitenanschluß das Problem.
    Habt ihr das schon gehabt? es wundert mich doch ein bißchen.
    Wieder mal Danke :winken:
    Gruß Michael
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Blauer Bildschirm

    Hallo, reddiesi
    Sollte es mal einen Ausfall bei einem Kabelprogramm durch Unwettter und sonstige Unbilde kommen, wird in der Regel vom Kabelnetzbetreiber ein eigenes Testbild aufgeschaltet. Die Kabelnetzbetreiber sind gegen solche Störungen auch nicht immer gefeit
    Ist das Signal innerhalb der Hausverkabelung zu schwach, schalten die meisten Fernseher ab und es kommt ein blauer Bildschirm und eventuell der Hinweis 'Kein Signal'. Da muss man nach der Schwachstelle innerhalb der Hausverkabelung suchen. Mögliche Schwachstellen sind veraltete Kabel, ein alter oder nicht vorhanderner Hausanschlussverstärker, ein defektes Anschlusskabel von der Dose zum Fernseher oder eine defekte Dose. Da muss man suchen, wo es klemmt.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. reddiesi

    reddiesi Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Blauer Bildschirm

    Hallo Reinhold,
    Danke für den Tipp. Ich werde mich auf die Suche machen. Die Anlage hatte ich im Hauskeller schon gefunden. Sieht nicht mehr so frisch aus. Ist auch schon so alt wie das Haus (über 20 Jahre).
    Aber was kann ich dagegen tun?
    Wenn ich die Hausverwaltung kontaktiere gibts nur "dumme Ausreden".

    Gruß Michael
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Blauer Bildschirm

    Hallo, Michael
    Wenn es das eigene Haus wäre, würde ich sagen: Alles rausreißen und neu machen. Bei Mietwohnungen ist man auf das Entgegenkommen des Hausbesitzers angewiesen. Wie sieht es denn bei den Nachbarn mit dem Kabelempfang aus? Kommen da auch Bluescreens oder Ameisenkrieg? Je mehr Mieter sich über miesen Kabelempfang beschweren, desto bessere Karten hat man, eine Neuinstallation durchzubringen. Sind nur wenige mit ihrem Kabelempfang unzufrieden, umso schlechter sieht es mit einer Erneuerung der Hausinstallation aus.
    Mahlzeit
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen