1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Black Box bietet HDMI-Video-Switch für bis zu vier Quellen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der IT-Spezialist Black Box bringt einen neuen HDMI-Video-Switch auf den Markt. Damit können sich bis zu vier HDMI-Quellen wie Blu-ray-Player, Receiver oder Spielkonsolen ein HD-Display teilen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. unbestechlich

    unbestechlich Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Black Box bietet HDMI-Video-Switch für bis zu vier Quellen


    und zu was soll das gut sein?

    mein rel alter philips hat 4 eingebaut...

    das geld für das ding kann man sich sparen wenn man beim kauf drauf schaut
     
  3. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Black Box bietet HDMI-Video-Switch für bis zu vier Quellen

    Habe ich eine Gehirnblockade oder wo ist bei dem beworbenen Produkt das besondere? Die serielle Schnittstelle? Sonst sehe ich da keinen Unterschied zu bisher erhältigen HDMI-Switchs wie als erst bestes Beispiel den hier
    Digitus HDMI Video Switch 5-Port: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Und mein blillig 3/1 Switch mach brav seinen Dienst. Umschaltung passiert beim Einschalten entsprechender Quelle automatisch...vermute ich bei dem Gerät eigentlich auch, aber komischerweise war da nichts von im Werbetext zu lesen

    Edit: okay, die separaten Audiobuchsen können ihn eventuell noch von dem bereits erheltlichen Rest "abheben"
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012

Diese Seite empfehlen