1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blöde Kindersicherung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Hotyugo, 30. Mai 2005.

  1. Hotyugo

    Hotyugo Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo Kollegen,

    hab mal ne Frage:
    Kann man irgendwie eine Einstellung vornehmen das man nicht mehr den Code für die Kindersicherung eingeben muss???
    Der Code ist bestimmt sinnvoll wenn man Kinder hat oder öfters welche zu Besuch sind! Aber das ist bei mir ja nicht der Fall, ich muss jedesmal den blöden Code eingeben!

    :wüt: :wüt: :wüt:
    Gruß
    Hotyugo
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Blöde Kindersicherung

    Nein, kannst Du unter Verwendung "Premiere geeigneter" Receiver nicht.
    Der nicht ausschaltbare Jugendschutz ist eine Vorraussetzung für die im Gegensatz zum Free-TV freiere Programmgestaltung (FSK18 ab 20 Uhr).

    Beschwerden hierzu bitte an die entsprechenden staatlichen Organe für Medienzens ... ähm .. Erwachsenenschu ... schon wieder verschrieben, ich meinte Jugendschutz ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2005
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Blöde Kindersicherung

    Man beachte den in diesem Satz liegenden Wink mit dem Zaunpfahl... ;)
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Blöde Kindersicherung

    Und gleich noch ein Zaunpfahl ! ;)
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Blöde Kindersicherung

    Zaunpfahl? Das ist ja sohl schon eher eine kompletter Zaun. :eek: ;)
     
  6. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    AW: Blöde Kindersicherung

    Es werden aber auch Sendungen gesperrt, die im Free-TV im Vorabendprogramm laufen. Und wenn man erst sieht, was über Satellit alles unverschlüsselt mit geringem Aufwand frei empfangbar ist ... Peinliche deutsche 150% Überregulierung. Wie wenn man an einer Haustüre 10 Schlösser anbringt und verriegelt, aber alle Fenster offen stehen. :rolleyes:

    Apropos Zaunpfahl: die Preise für die Alphacrypt-Module wurden laut DF deutlich gesenkt. :winken:
     
  7. crazyflo77

    crazyflo77 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    515
    Ort:
    Zürich
    AW: Blöde Kindersicherung

    Solange es kein Maschdrahtzaun ist, ist ja alles in Ordnung... :winken:
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Blöde Kindersicherung

    Nö. Eher typische Troll-Argumentation. Nur weil im Haus nebenan die Fenster offen stehen, soll man die eigene Tür nicht abschließen? Oder etwas deutlicher: Weil man ausländische Satelliten-Sender nicht aussperren kann, soll man jeglichen Jugendschutz hierzulande abschaffen?

    Man könnte ja dann auch die StVO komplett abschaffen, denn schließlich gibt es ja auch Leute, die trotzdem dagegen verstoßen. Und die Waffengesetze kann man dann auch gleich abschaffen, schließlich kann man ja auf gewissen Wegen sich trotzem Waffen besorgen. Usw, usf.

    Zur Erinnerung: Über 50% der Haushalte in Deutschland haben Kabelanschluss. Sat-Empfang liegt irgendwo bei 20 bis 30%.

    Gag
     
  9. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Blöde Kindersicherung

    glaube ich nicht, Sat hat deutlich mehr schon. Kabel liegt knapp über 50%.

    20 bis 30% ist jedenfalls wesentlich zu niedrig für Sat.

    siehe http://www.ses-astra.com/press-info/news/press-releases/05/20050224_d.shtml
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Blöde Kindersicherung

    Hmm... Mich verwundern diese Zahlen zwar etwas, aber die werden sich das schon nicht aus den Fingern gesaugt haben. Laut dieser Mitteilung sind in Deutschland 2004 43% der Haushalte "verschüsselt".

    Gag
     

Diese Seite empfehlen