1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von cfBuba, 27. Dezember 2005.

  1. cfBuba

    cfBuba Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe seit einigen Wochen eine Sagem D-Box 2 und wollte über kurz oder lang mir selber die kiste debuggen und Linux draufflashen

    hab mir auf dietmar-h.net die anleitung dafür auch durchgelesen, aber irgendwie fehlt mir dummerweise die vorherige info, was für eine Flashgeometrie ich habe...

    also Intel x1, x2 oder was von AMD? hab da leider nix zu finden können :(

    könnt ihr mir mal helfen wie man das herausfindet?


    und noch eine zweite frage: in der anleitung steht was von programmen/allg. dateien die man für die ganz eprozedur braucht, die aber von Sun etc. geschützt ist...wo krieg ich das ganze dann her? :)


    danke euch vielmals!!

    Grüße,

    cfBuba
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    Hallo erstmal bei uns im Board ! :winken:

    Hast du deine Sagem schonmal geöffnet ?
    Keine Angst, sind nur 3 Kreuschlitz an der Rückseite.

    Wenn die Frontklappe zu dir zeigt sind die Chips die gemeint sind in der linken hinteren Ecke.
    Kannst du auch ungeöffnet mit Hilfe einer Taschenlampe sehen.

    Steht entweder Intel oder AMD drauf, und zählen kannst du ja ;)

    Du meinst die minflash, mal das "Grautier" befragt ?
     
  3. cfBuba

    cfBuba Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    hi, danke für die schnelle antwort. gott ich seh ja ich hab noch nie was gepostet *g* bin seit anfang des monats täglich mehrfach da und nie was getraut zu schreiben scheinbar :D

    nein geöffnet hab ich das ding noch nicht bisher, gut dann muss ich das wohl mal tun bei tageslicht!

    Grautier hab ich bis dato nicht gefragt, nein. wäre das ratsam oder fühlt es sich dann gestört? :)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    Du sitzt doch nicht etwa im dunklen vor dem PC? :eek:
     
  5. cfBuba

    cfBuba Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    nein aber ich guck grad premiere, und während das teil läuft will ich das eigentlich nicht aufmachen...

    hab jetzt grad nochmal das tutorial von dietmar-h gelesen...ohne das gleichzeitig zu machen find ich da das nachvollziehen natürlich zeitweise was schwierig, aber nochmals die frage wo man die nötigen dateien allesamt herbekommt, könnt ihr mir da mal weiterhelfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2005
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    Servus,

    Du brauchst eigentlich nur den Bootmanager, die Sagem Boxen sind recht einfach in den Debug zubekommen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    und dbox2.rar (zum Auslesen des Images) und eine Premiere taugliche camd2 den Flashassistent ein FTP Programm um die ucodes und die camd2 hochzuladen.

    Gruß Gorcon
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    Bis auf die minflash sind alle Programme und Dateien die du brauchst in der Anleitung gelinkt, oder es steht wo du sie bekommst.
     
  9. cfBuba

    cfBuba Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    gott hört sich das nach viel aufwand und programmen an, da hab ich grad noch keinen überblick leider

    aber wie sieht das aus mit dem miniflash, wo krieg ich das her? bei "grautier" stoße ich bisher auf keine verknüpfungen in meinem hirn *g*
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blöde Frage: Intel/Amd x1/x2 ?? hilfe! :)

    Das Ding heist minflsh (nicht miniflash). Das "Grautier" hat es aber 100%ig.

    Gruß Gorcon

    PS: Ich würde bei der Sagem aber die MHC Methode verwenden, denn den Schreibschutz mußt Du eh aufheben, dann kannst Du auch gleich den Flashreset machen. ;)
     

Diese Seite empfehlen