1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blöde Frage ernst gemeint

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von HerrWeber, 2. Dezember 2004.

  1. HerrWeber

    HerrWeber Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Moin,

    habe Probleme auf meinem neuen Medion MD8383 Rechner DVB-T zu empfangen. Habe mir ne kleine Antenne gekauft - nix funzt. Habe hier noch ne Dbox-2 von Nokia mit Linux drauf rumstehen - kann ich die 3 irgendwie zusammen führen, dass ich doch noch ein DVB-T Signal erhalte oder ist das hier wg. regionaler Empfangsprobleme sinnlos. (Oberhausen Ruhrgebiet)??
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Blöde Frage ernst gemeint

    Hi,

    die D-Box kann keine DVB-T-Signale empfangen. Nur per Sat oder Kabel. "Zusammenführen" könntest Du sie dann auf zweierlei Art: Entweder schließt Du den Videoausgang der D-Box an den Eingang Deiner TV-Karte an oder Du verbindest die D-Box per Netzwerkkabel mit dem PC. Dann kannst Du das digitale Fernsehsignal direkt in den Rechner holen, um es Dir dort anzeigen zu lassen oder aufnehmen zu können.
    Jedoch gibt es dafür keine "komfortable" Integration wie bei einer eingebauten TV-Karte. Da ist ein wenig "Handbetrieb" angesagt.

    Gag
     
  3. HerrWeber

    HerrWeber Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Blöde Frage ernst gemeint

    Mein Problem ist halt, dass ich nur mit Rechner und der gekauften Antenne Maxtrack von Atelco null Empfang habe. Kabel TV läuft ohne Probleme. Laut Auskunf im Netz unter www-ueberalltv oder so liege ich hier mitten im Empfangsgebiet für DVB-T mit Zimmerantenne. Oder mache ich was falsch??
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Blöde Frage ernst gemeint

    Keine Ahnung... Ich kenne mich mit DVB-T nicht aus.

    Gag
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Blöde Frage ernst gemeint

    Zimmerantenne heißt nur für die meisten mit Zimmerantenne.

    Es kann dennoch sein, dass du eine Außenantenne brauchst. Umliegende Gebäude stören möglicherweise das Signal, dein Haus hat viel Stahlträger usw. Da hilft nur ausprobieren, eine pauschale Antwort gibt es nicht.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.288
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Blöde Frage ernst gemeint

    Wenn Du vorher Analoges Fernsehen nicht mit Zimmerantenne empfangen konntest gehts mit DVB-T auch nicht.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen