1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Kaufberatung SAT-Offset-120cm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SAT-Uhr-Day-nf, 1. Juni 2016.

  1. SAT-Uhr-Day-nf

    SAT-Uhr-Day-nf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS120+ZAS120 - Panasonic Viera TX-P50V10E+TX-39AW304
    Anzeige
    Liebe Leute,

    bin just nicht mehr verkabelt, da ich glücklicherweise mein Horizon-TV-Abo außerplanmäßig kündigen durfte.

    Meine alte Kathrein CAS 80 in rot habe ich aber lange schon verschenkt in der Familie, war jedoch super zufrieden damit und die neuen Besitzer sind es noch immer (mit dual-lnb von kathrein).

    Jetzt, in unserem neuen Haus, will ich die Schüssel in den Garten stellen, daher dürfen es auch 120cm sein. CAS120 oder CAS124 kommen in Frage, mir sind die Unterschiede aber absolut nicht klar.

    Ich bin nicht auf Kathrein fixiert, es wirkt jedoch alles sehr hochwertig verarbeitet, aber ich habe ja auch ein paar Anforderungen an die Antenne neben des Labels":

    • Stabile Bodenmontage im Garten soll möglich sein
    • Umrüstbarkeit auf Drehanlage von großem Vorteil
    • mind. 3 Receiver und 1 Receiver mit eing. Rekorder soll angecshlossen werden.
    • DXen nicht notwendig
    • Empfang ersteinmal Hotbird1-6/Astra 1 schielend.
    • Nach Umrüstung auf Drehanlage mal schauen, was so empfangen werden kann.
    Macht es Sinn, direkt drehbar zu starten?

    Im Moment hab ich es schwer, bei der Vielzahl an Stellmotoren und Schüssel durchzublicken. Mein Hauptproblem ist daher erst einmal die Kombi Antenne-Motor-Mast.

    Gibt es da von Euch Empfehlungen, was wirklich gut ist?

    Stab HH-120 soll ganz gut sein, aber nicht in Kombi mit der CAS124 konnte ich hier irgendwo rauslesen. Gilbertini (heißen die so?) soll auch gut sein.

    Gibt es so etwas eine "Traum-Kombi" für meine Bedürfnisse?

    Seid bitte gnädig mit mir - ich lese alles durch, was Ihr wollt, ich weiß nur nicht recht, wo anzufangen.

    Viele Grüße
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Du schreibst, dass mehrere Receiver angeschlossen werden sollen, und möchtest die Anlage später drehbar machen. Davon kann ich aus eigener Erfahrung nur abraten: ich hatte mal eine "2-Teilnehmer"-Drehanlage, glaub mir, es nervt ungemein, wenn man sich immer absprechen muss....
     
  3. SAT-Uhr-Day-nf

    SAT-Uhr-Day-nf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS120+ZAS120 - Panasonic Viera TX-P50V10E+TX-39AW304
    Guter Hinweis, da kann ich aber Entwarnung geben: es wird von uns immer nur ein Platz zeitgleich benutzt, (OG, DG, EG und Garten). Daher würde dass nur dann Probleme machen, wenn man etwas aufnimmt und dann die Position verändert.

    Welche Firmen produzieren denn aktuell hochwertige 120cm-SAT-Offeset-Antennen (oder auch nicht offset)?

    Viele Grüße
     
  4. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bei 120cm-Antennen wird die Auswahl schon wegen der Motoren sehr eingeschränkt. In Verbindung mit einem diseqc-Rotor kann eine 120cm Laminas eingesetzt werden; andere 120cm-Antennen sind schon grenzwertig da recht schwer.
    Alternative ist noch die Lösung Polarmount & Schubstangenmotor, das gibt es für die 120cm Gibertini. Für diese Lösung ist eine V-Box erforderlich, sie wandelt das diseqc-Signal für den Motor um.
     
  5. SAT-Uhr-Day-nf

    SAT-Uhr-Day-nf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS120+ZAS120 - Panasonic Viera TX-P50V10E+TX-39AW304
    Hmmh, so vom eindruck gefällt die CAS 120 mir besser, macht einen viel stabilieren Eindruck.

    Polarmount Universal und Schubstangenmotor, gibt es da was langlebiges für die recht schwere CAS120?
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es gibt m.E. keine Möglichkeit, eine CAS120 drehbar zu machen. Denkbar wäre noch, sie an einen EGIS-Rotor (=sauteuer!) anzupassen.
    Vielleicht findet sich auf ebay noch eine gut erhaltene 120cm-Kathrein Prime-Focus mit Polarmount und Schubstangenmotor, neu gibts sowas nicht mehr.
     
  7. SAT-Uhr-Day-nf

    SAT-Uhr-Day-nf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS120+ZAS120 - Panasonic Viera TX-P50V10E+TX-39AW304
    ui, EIGS ist wirklich teuer. D.h. wenn Kathrein, dann nicht drehbar oder Laminas/Gibertini und drehbar. Sind die von der Haptik gegenüber den Kathrein viel schlechter?
     
  8. SAT-Uhr-Day-nf

    SAT-Uhr-Day-nf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS120+ZAS120 - Panasonic Viera TX-P50V10E+TX-39AW304
    Schafft der Fortec Stab HH120 (17kg max Antennengewicht) die CAS120 nicht 18.3kg?

    Oder hat es andere Gründe, dass die Kathrein nicht drehbar sind?
     
  9. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Gibertini und Laminas sind natürlich nicht so hochwertig wie Kathrein, letztere sind absolut stabil und schwer gebaut.
    Zur CAS120 brauchts noch die ZAS120, das macht nochmal mehr als 10kg zusätzlich. Dieses Ding an einem diseqc-Rotor läuft genau ein Mal ;)
     
  10. SAT-Uhr-Day-nf

    SAT-Uhr-Day-nf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS120+ZAS120 - Panasonic Viera TX-P50V10E+TX-39AW304
    Ist die CAS 120 wirklich 123,4cm breit am Spiegel? Ich dachte eher, die 120cm wäre auf die Höhe bezogen, aber anscheinend ist der Trümmer viel größer.

    Kann das vieleicht jemand nachmessen?

    Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen