1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Detlev, 3. Oktober 2005.

  1. Detlev

    Detlev Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    seit einigen Tagen beschäftige ich mich mit meiner neuen DVB-T Karte. und zahlreichen Programmen. Leider ist es mit der Originalsoftware nicht möglich, ruckelfreie Aufnahmen zu bekommen.
    AMD 2,6 GHz-Rechner, 256 MB, Zimmerantenne mit Verstärker, stehend am Fenster.

    Bisher habe ich Prog DVB, Media Portal und WIN-STB ausprobiert.
    Ferner habe ich noch durch meine alte Karte (WIN-TV, analog) Cyberlink-PowerProducer.

    Mein Problem: ich bekomme mit keinem anderen Programm ein Bild auf den Monitor bzw., keinen Empfang. Ich habe keine Ahnung, was ich u.U. falsch eingestellt habe.

    Bei der TerraTec Cinergy 1400 DVB-T (XE) war leider keine weitere Software dabei.

    Wie installiere ich den Treiber richtig, kann man hierbei so viel falsch machen?

    Wie komme ich mit eines der o.g. Programme weiter, bzw. was muß ich in den Einstellungen vornehmen?

    Danke für jeden Tipp!


    Detlev
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

    In ProgDVB musst du auf Settings > Device List gehen und {BDA} DVB-T auswählen.
    Dann kannst du die Kanalsuche starten, und er sollte dann die Kanäle finden.

    The Geek
     
  3. Detlev

    Detlev Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

    Danke für den Tipp, aber leider stürzt ProgDVB nach Auswahl des Treibers nur noch ab. Ein Neustart ist nicht möglich.

    Gruss Detlev
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

    Hm, komisch, bei mir ging das so. Du hast aber schon die V4.56.2, oder ?

    The Geek
     
  5. Detlev

    Detlev Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

    Hi, ich habe es inzwischen ca 5 oder 6 x neu installiert.

    Bei der Installation:

    1) Register Elecard filters for software mode
    2) Register thsource.ax for TwinHan

    muss ich die ersten beiden Häkchen setzeen?

    "Select card/mode of ProgDVB alter installation"

    Auswahl "- not start device -"
    ....wenn ich nach der Installation eine (welche?) auswähle, schmiert das Programm ab...

    Danke für jeden Tipp..
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

    Den ersten hab ich gesetzt. Muss man aber nicht, du kannst auch PowerDVD oder sowas als Decoder nehmen.
    Den zweiten hab ich nicht gesetzt, da ich keine TwinHan, sondern eine Terratec, habe.

    Bei "Select card/mode of ProgDVB after installation" musst du "BDA compatible card(choose with the list of devices) nehmen, da die Cinergy 1400 BDA Treiber hat.

    Destination Directory kannst du frei wählen.

    Danach "Timeshift" kannst du wählen, was du willst.

    Unter "Modules" hab ich "EPG", "Teletext", "Subtitle (ETS 300743)" und "PidRecorder" gewählt. . .wobei es letztendlich keine Rolle spielt.

    Dann ProgDVB gestartet, auf "Settings" geklickt und "Device List" ausgewählt. Dort {BDA} DVB-T wählen, wenn es nicht schon gewählt ist. Links davon muss ein Symbol einer grünen PCI-Karte sichtbar sein.
    Dann auf OK, und nun kannst du nach Kanälen suchen. Ich hab das mit "Channel List" > "Scan Transponder" gemacht und die Frequenzen, auf denen sich Programme befinden, manuell eingegeben.

    The Geek
     
  7. Detlev

    Detlev Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: bitte um Hilfe:TerraTec Cinergy 1400 DVB-T und TV-Software

    Hallo Geek,

    ich habe tagelang gebastelt, war der Verzweiflung nahe - durfte 6-8 Programme installieren, bis ich endlich ein Bild auf dem Monitor hatte. Geek, Du hast tausend Wünsche frei, wie viele ich Dir erfüllen kann, weiß ich noch nicht ,-)

    Danke und Gruss

    Detlev
     

Diese Seite empfehlen