1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von F117, 5. Juli 2007.

  1. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    Anzeige
    Hallo...

    ich habe folgendes Problem.

    Mein neuer PC hatte die ersten 2 Tage laut dem Überwachungstool (für Festplatten)"HDD Life"
    eine Funktion von 75 % und eine Leistung von 100 % !!!
    Die Programme gingen irre schnell auf.

    Seit gestern gehen sie langsamer auf und das Tool zeigt Funktion 53 %
    und Leistung auch 53 % :eek::eek::eek:.

    Es sind keine Viren drauf und keine Konflikte im Gerätemanager.

    Das Analysetool "Sandra" zeigt bei der Festplatte folgenden Hinweis an:

    Aktueller Modus ist nicht optimal.Überprüfen Sie die Einstellungen...:confused::confused::confused:

    Ich habe das Gefühl der PC läuft echt nur mit halber Kraft

    Kann sich was im BIOS verstellt haben ???

    Bin für jeden Tip dankbar...

    Mein PC : Intel(R) Core (TM) 2CPU
    6420@ 2,13 GHz
    1,60GHz 2,00GB RAM

    Klickt man die obige Meldung doppelt, erscheint folgende Lösungsmöglichkeit:

    Warning W3104 - Current transfer mode not optimal, i.e. not highest supported. This affects drive performance. If the controller is also capable of the highest supported transfer mode, there is no reason not to use it.
    Fix: First check controller supported transfer modes. Then check the mode the driver for the controller/BIOS is set to use and modify; some default to a lower mode for compatibility. You may need to install newer drivers if the current drivers do not natively support the controller (especially for RAID). You may need to update the controller BIOS or drive firmware, if the mode does not stick. If data corruption occurs verify the cable and consider switching (if any) drives on the same channel onto other channels.
    If the built-in controller does not support the mode, consider using the on-board/RAID controller or even disable the built-in controller and install a new controller.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter :(:(:(

    Gruß F117
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2007
  2. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Wie meinst'n das:

    Mein PC : Intel(R) Core (TM) 2CPU
    6420@ 2,13 GHz
    1,60GHz 2,00GB RAM

    2,13 oder 1,6 GHz? Ich meine Beide Kerne sollten doch mit der selben Power laufen, entweder gedrosselt oder voll aber bitte gleich!

    War da nicht ein XP-Update welches das unterbinden sollte? Aber mit Deiner Festplatte hat das nichts zu tun. Was zeigt den der Gerätemanager beim sata Controller an oder ist das ide?
     
  3. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Der hat zwei Prozessoren drin mit jeweils 2,13 GHZ

    Die Festplatte hat 160 GB und der Arbeitsspeicher 2,00 GB RAM.

    Im Gerätemanager steht: IDE ATA/ ATARPI-Controller

    Stimmt... aber genau so steht es in Systemeigenschaften unter: Allgemein
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2007
  4. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Und welcher transfermodus wird angezeigt beim ide-controller?
     
  5. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    :confused::confused::confused:-sorry... was ? wie finde ich den ?
     
  6. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Ja entweder unter IDE-Atapi dingsbums - primärer Kanal oder unter Laufwerke...
     
  7. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Übertragungsmodus: DMA nicht verfügbar Gerätetyp: Automatische Erkennung

    Nützt dir die antwort was ?
     
  8. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    DMA nicht verfügbar ist schuld! Kommst Du in Dein Bios und kannst dort die Laufwerke überprüfen? Es kann aber auch, wenn Du nicht am Bios drann warst, ein Treiberproblem sein!
    Wenn Du Dein Bios gar nicht kennst würde ich den Treiber für den IDE-Controller deinstallieren. Dabei kann Windows abstürzen...Oder Du wählst unter Standart IDE PCI-Zweikanal...ich weiß nicht wie der bei Dir heisst, jedenfalls nicht der primäre oder der sekundäre Kanal sondern der dritte Eintrag -> doppelklicken -> Treiber -> installierter Treiber wählen und neu starten...versuche mal...
     
  9. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Habe 2 mal primärer IDE Kanal und 2 mal sekundärer IDE Kanal.

    In einem primär steht: Gerätetyp Automatische Erkennung DMA nicht verfügbar
    im anderen primär: DMA wenn verfügbar, Aktueller Übertragungsmodus:
    Ultra DMA Modus 4

    Im sekundär sinn gemäß das gleiche und im anderen sekundär IDE Kanal steht
    Ultra DMA Modus 5
     
  10. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    AW: Bitte um Hilfe, mein neuer PC "spinnt"

    Hast Du denn zwei Controller im Rechner drinn? Ungewöhnlich aber nicht unmöglich, denke jedoch nicht. Also dann solltest du den tauben (ohne Laufwerke) mal deinstallieren, die stehen sich vielleicht im Weg...
    Rauskriegen kannst Du den tauben mit Ansicht -> Geräte nach Verbindung
    Dann einfach den ohne Verbindungen deinstallieren, sollte der doch gebraucht werden installiert der sich beim hochfahren neu, also machst Du nichts kaputt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2007

Diese Seite empfehlen