1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von OG1rish, 9. August 2009.

  1. OG1rish

    OG1rish Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe DF-User,
    ich habe mir überlegt auf HD-TV umzusteigen, da meine alte Röhre nicht mehr richtig möchte.
    Nur leider bin ich auf diesem Gebiet absoluter Laie. Vielleicht kann mir ja hier wer weiterhelfen. In meinem Zimmer sitze ich ca. 2-2,5m vom Fernseher entfernt, welche Größe sollte man dann wählen, möchte am liebsten einen Full-HD Fernseher wo ich auch meine Xbox 360 anschließen kann und natürlich diverse andere Geräte wie DVD-Player, Boxen usw. Ein USB-Anschluß wäre auch nicht schlecht, jedoch weiß ich nicht wie das bei einem Fernseher funktioniert, wäre nett wenn mit jemand weiterhelfen könnte.
    Hatte so an Ausgaben von 600-800€ gedacht, ist es möglich in dieser Preiskategorie vernünftige, zukunftssichere Modelle zu bekommen, oder sollte ich noch ein halbes Jahr warten?

    Wäre dankbar für Antworten, lg OG1:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Welche Empfangsart?
    Kabel ( Netzanbieter) Sat oder DVB-T.

    wegen dem Tuner den das Gerät haben sollte.
     
  3. OG1rish

    OG1rish Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Yop, das hab ich noch vergessen, Empfangsart ist Sat.
     
  4. OG1rish

    OG1rish Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Habe mich nun selbst ein bisschen schlau gemacht und besonders positiv ist mir der LE40B650 von Samsung aufgefallen, der überall nur positive Kritiken bekommen hat. Jedoch irritiert mich der eingebaute DVB-C Tuner. Was bedeutet dies genau? Ist der gut geeignet zum Sport gucken und zum Xbox zocken? Wäre nett wenn mir jemand näheres über das Modell erläutern könnte.

    Vielen Dank, OG1:)
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Sorry der Thread ist sehr schnell in der Versenkung verschwunden.

    Das ist ein TV Gerät für digitalen Kabel Empfang.

    Für den Sat Empfang benötigst Du einen extra HDTV Sat Receiver.

    Da Du den DVB-C Tuner sowieso nicht nutzen kannst, würde ich mich nach einem Gerät mit nur DVB-T Tuner umsehen. Oder einen mit SAT Tuner nehmen.
    DVB-S 2.
     
  6. OG1rish

    OG1rish Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    OK, danke,

    ich hab mich nun ein bisschen auf der offiziellen Samsung-Homepage umgeschaut, da sich die Beschreibung der Anbieter doch teilweise schon sehr unterscheidet. Nun steht auf der Page bei nahezu jedem Fernseher, dass er sowohl Analog- als auch DVB-T-, DVB-C, und DVB-S2-Tuner hat.
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe kann man den dann quasi überall benutzen, oder?
    Und wie sieht das mit der 100Hz-Technologie aus, ich habe auf veschiedenen Seiten gelesen, dass es beim Gamen stören soll, stimmt das?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Also da habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung von 100 Herz und Co.
    Also bei den Kabelanbietern gibts da schon Unterschiede. bei den meisten kann man den
    integrierten DVB-C Tuner auch nicht nutzen, wegen der Grundverschlüsselung von Free Programmen.
    Bei Sat ist das nicht so.
    Der einzige Hacken ist da CI Plus. Aber das hat das Gerät was verlinkt wurde nicht.
     
  8. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Für Sat sollte ein Sattuner enthalten sein z.B. der LE40B679
    Für Sport ist ein Panasonic Plasma deutlich besser z.B. der TX-P42GW10

    Beide mit Sat HD Tuner - Preislich aber teuerer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2009
  9. recado

    recado Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDTV 40
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Ich habe einen HDTV 40 von TechniSat und bin mit dem Gerät voll zufrieden. Er hat alles an Bord außer DVD und man braucht keinen zusätzlichen Receiver.
    Eine WLAN Verbindung zum PC habe ich auch und klappt super.
     
  10. phildevil

    phildevil Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bitte um Hilfe beim Kauf eines HD-Fernsehers

    Also 100Hz beim TV kucken ist nett.. wenn du mit dem Samsung zockst dann schaltest du das Panel eh in den Gamemodus ( hat dieses Gerät) und dann ist 100Hz ohnehin abgeschalten.

    Der 650 ist eine sehr gute Wahl.. hab den "etwas" schlechteren 620 dastehen und bin völlig zufrieden.. der 650 hat neben den internetschnickschnacks die meinermeinung nach nicht nötig sind auch noch einen abspieler für einige videoformate über eine externe platte , einen neueren bildprozzi und eine highglossi displaybeschichtung die noch mal einen extrakick bei der farbtiefe gibt.
    hab meinen 40"b620 für 690 euronen geschossen und bin zufrieden.. die im gegensatz zum 650er gesparten kröten gehen in hd material :p

    Da die meisten Samsung jetzt ohnehin DVB-C integriert haben kanns dir eher passieren dass du bei einem Gerät ohne diesen Receiver mehr bezahlst^^ weils eben niesche ist:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2009

Diese Seite empfehlen