1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe beim Anschluß von Hauppauge HVR-4000

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Neulaender, 5. Oktober 2010.

  1. Neulaender

    Neulaender Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bekomme keine digitalen Sender über meine PCI-TV-Karte und brauche Hilfe.
    Ich wohne in einem Mehrparteien-Wohnhaus mit einer Gemeinschaftsanlage (Satellit). Empfangbar sind digitales Fernsehen & Radio (lt. Hausverwaltung).
    Mich würde interessieren:
    Kann ich überhaupt die digitalen Programme nur mit der Hauppauge HVR-4000 empfangen oder muss ich dennoch eine Set-Top-Box haben?

    In der Wohnung gibt es nur die üblichen Wanddosen zum Anschluß eines Antennenkabels. In den Anschluß passt ein Antennenkabel der "alten" Form, also kein Sat-Antennenkabel mit Gewinde.
    Muss ich dort ein Sat-Antennenkabel anschließen oder geht auch ein "normales"?
    An welchem Anschluß der TV-Karte schließe ich das andere Ende des Kabels an? Die TV-Karte hat beide Anschlußmöglichkeiten.

    Sehe ich das richtig, dass ich beim Suchlauf die Option 'DVB-S' wählen muss oder liege ich damit falsch?

    So, ich hoffe, dass die Informationen genügen um die Fragen zu beantworten.
    Vielen Dank schon mal fürs Helfen.
    Gruß
    Neulaender
     
  2. schadow135

    schadow135 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bitte um Hilfe beim Anschluß von Hauppauge HVR-4000

    Hallo,

    ich hatte mir heute eine ähnliche Karte gekauft und kann Dir deshalb Hilfe geben.
    Vorausgesetzt, daß Deine Angaben stimmen, nimmst Du das Kabel von der Antennensteckdose und schließe da ein Adapterstecker an. (kostet ca. 3 Euro.)
    Der Adapterstecker wird dann mit der TV-Karte verbunden.- natürlich am Sat- Eingang. Anschl. nur noch die digitalen Sender suchen und abspeichern.
    Viel Erfolg ----Jürgen--
     
  3. Neulaender

    Neulaender Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe beim Anschluß von Hauppauge HVR-4000

    Hallo Juergen,

    danke für deine Antwort. Ich habe die Kabel so wie du beschrieben hast angeschlossen, leider findet die TV-Karte beim Suchlauf keine digitalen Sender. Werde morgen mal ein anderes Antennenkabel ausprobieren und damit herum experimentieren.

    Schönen Abend!
    Neulaender
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bitte um Hilfe beim Anschluß von Hauppauge HVR-4000

    ist das Sicher das es DVB-S ist ?
    Kann ja auch eine Umsetzanlage für DVB-C sein
     
  5. Neulaender

    Neulaender Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe beim Anschluß von Hauppauge HVR-4000

    Hallo axeldigitv,

    mit meinen laienhaften Kenntnissen dachte ich, dass es DVB-S ist, denn in einem Schreiben der Hausverwaltung heißt es:"...digitale Fernseh- und Radiosender über die SAT-Anlage empfangen werden können. Dies ist jedoch nur mit einem [...] Receiver (SET TOP Box) möglich."

    Der Austausch des Antennenkabels hat leider auch keinen Erfolg gebracht.
     

Diese Seite empfehlen