1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe bei Satinstallation

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Noori, 30. März 2006.

  1. Noori

    Noori Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo!

    Mein Vorhaben ist folgendes:
    80cm Antenne mit 3 Twin LNB für Astra 1, Astra 2 und Hotbird (sollte gehen laut meinem Fachhändler) , werden über 2 Diseqc mit einem Humax und einem No Name receiver verbunden
    Auf der Multifeedschiene soll in der Mitte Astra1, links Hotbird und rechts Astra2 empfangen.
    Nur ich habe Probleme mit dem Ausrichten der Satantenne, wie soll in meinem Fall vorgehen, wie fange ich diese Satelliten em leichtesten ein? Welche Einstellungen sind bezüglich Diseqc im Setup Menü der Receiver vorzunehmen? (Port 1 bis 4 bzw. a bis D)

    Vielen Dank für Deine Hilfe
    Noori
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Bitte um Hilfe bei Satinstallation

    Zuerst einmal solltest du nur das mittige LNB direkt mit einem Receiver verbinden und die Anlage auf Astra 1 ausrichten.

    Danach wechselst du zum linken (östlichsten) LNB und verschiebst dies solange auf der Schiene, bis du auch ein Signal von Hotbird rein bekommst.
    Am Schluss machst du das Selbe noch mit dem rechten LNB und Astra 2.

    Um optimalen Empfang zu bekommen, musst du am Schluss noch etwas die Höhen der LNBs korrigieren. Das Astra 2 LNB muss ein gutes Stück höher sitzen, als das für Astra 1 und das Hotbird LNB ein wenig tiefer.

    Erst wenn du die Ausrichtung abgeschlossen hast, verbindest du die drei LNBs mit den Diseqc Schaltern.

    Welche Einstellungen du im Diseqc Menü einstellen musst, hängt in erster Linie davon ab, an welchen Eingängen des Diseqc Schalters du die einzelnen LNBs anschließt.
    Je nach Receivermodell varieren die vier Möglichkeiten nach A,B,C,D, 1,2,3,4, AA,AB,BA,BB etc.
    Die Funktion ist aber immer die Gleiche.

    Gruß Indymal
     
  3. Noori

    Noori Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Satinstallation

    vielen dank, ich werde einmal ausprobieren
     

Diese Seite empfehlen