1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von terryfox, 13. April 2011.

  1. terryfox

    terryfox Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten tag. Ich habe folgende Frage:
    Ich brauche ein Kleines Gerät mit dem ich mein Kabekfernsehprogramm aus der normalen Kabelantenne auf den Beamer übertragen kann. Bisher nahm ich einen rechrt grossen DVD-Recorder dafür ) Nun ist weniger Platz. Saturn meinte, die einzige Lösung sei ein kleines Fernsehgerät. Nun sah ich aber bei Ebay die alten generalüberholten Kabelreceiver ( Nokia DBOX ). Die kosten fast nix und sind klein.
    Nun meine Frage : kann ich mit so einer DBOX ganz normal via Kabelanschluss das TV Programm empfangen und mit dem Beamer verbinden ? Der Beamer hat S Video und Scart Anschluss. Danke für Antworten
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

    Für Sat gibt es kleine Receiver, die so groß sind wie eine Zigarettenschachtel. Für DVB-C meines Wissens nicht. Die Frage ist auch, ob Du bei deinem Kabelanbieter eine Smartcard brauchst und ob er dir eine D-Box vorschreibt. Aber mal ganz ehrlich: einen Platz für eine D-Box wirst Du doch hoffentlich haben?! Du hast doch auch Platz für den Beamer.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

    Wassn' datt' ?? So was wie ein Wlan-Kabel ?

    Sprchst du von analogem Kabelempfang ? Da kannst du auch jeden alten (Mini-) Videorecorder nehmen. Oder alles mit analogem Kabeltuner.

    Gruss
     
  4. terryfox

    terryfox Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    an radioman..

    die Dbox würde reichen. natürlich. muss nur wissen ob ich da irgend ne Karte kaufen muss? ich brauche ja nur die normalen Kabelfernsehprogramme..... Reicht da einfach die Dbix anzuschliessen???? oder muss man was gebührenflichtiges für die DBOX kaufen?
     
  5. terryfox

    terryfox Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    an teoah...

    hi .ich spreche von normalem analogem kabelempfang. Videorecorder nutze ic hbereits. ist aber gross. Frage ist , ob ich den Video durch eine Normale gebrauchte DBOX ersetzen kann, kostet ja grad mal 10 Euro. Oder muss ich was dazu haben?
     
  6. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: an teoah...

    Die D-Box ist ein Digitalreceiver, da ist nix mit analog. Warum aber willst du analoges Fernsehen an die Wand werfen? Welcher Kabelanbieter ist das überhaupt?
     
  7. terryfox

    terryfox Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

    wir haben normalen Kabelanschluss in der Mietwohnung über Unitymedia. Ich weiss nicht ob das Digital oder Analog ist. Bin da unwissend...
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

    Wen Du keine Smardcard hast ist es Analog. Nutzt Du eine Smardcard für die Privatsender ist es digital.
    Receiver sind alle digital für Analog gibts keine Receiver.
     
  9. terryfox

    terryfox Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

    also...
    ich kenne keine smartcard. ich haben norales kabelfernsehen zu hause und möchte nur wissen ob ich mit der normale ndbox, so , wie mit einem videorecorder, die programme emfangen und an den beamer senden kann...
     
  10. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Bitte um Antwort bezügl. Kabelemfang- Bitte Lesen

    Und was soll dieser Thread im Sky Unterforum? :eek:
     

Diese Seite empfehlen