1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte mal für einen Laien erklären.....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von thludwig, 15. Dezember 2005.

  1. thludwig

    thludwig Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi.

    Ich habe seit Jahren Kabel analog. Vor zwei Wochen habe ich zusammen mit Internet und Phone auch mal zum Testen Kabel Digital beantragt (3 Monate Home inkl.).


    Jetzt mal bitte für mein Verständnis:

    warum ist es nicht möglich, z.B. vor den Versteiler so ne Art Receiver zu schalten, der das digitale Signal aus dem Kabel rausholt und KOMPLETT (also alle digitalen Programme, oder zumindest einen auswahlbaren Teil) auf den abgehenden Leitungen zur Verfügung stellt??

    Warum ist es zwingend notwendig, dass ich für jedes TV-Gerät einen eigenen Receiver kaufe ???

    Das analoge Kabel bietet doch auch alle Programme, oder ist der "Platzaufwand" der Digitalen auf dem Kabel zu hoch?



    Danke schon mal :)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    Weil Du dann pro Programm einen Receiver brauchst und das wäre wohl eine etwas teure Angelegegenheit.
    Sowas kann man nur bei Kabelkopfstationen machen und dann nur bei einigen Programmen denn alle ließen sich nicht umsetzen.

    Ausserdem verlierst Du dann erheblich an Bild und Tonqualität (DD ist dannauch nicht mehr möglich).

    Gruß Gorcon
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    Möglich ist alles, kostet halt ein paar Tausend Euronen sich eine eigene Kabelkopfstation zu basteln :))
    Nachteil, alle Vorteile des Digi-TVs bleiben dabei auf der Strecke, wenn man die digitalen Sender wieder ins analoge Schema umsetzt, damit sie wie bisher mit jeden analogen Tuner der TV und VHS Recorder empfangen werden können.
    Es bleiben 16:9 anamorph, mehrere Tonspuren, Dolby Digital und das EPG auf der Strecke. Von der mehrfachen Wandlung wird die Bildqualität natürlich auch nicht besser.
     
  4. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    Weil deine TV's alle nen analogen Tuner haben. Hätten die nen digitalen Tuner brauchste auch keinen Receiver für die.
     
  5. thludwig

    thludwig Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....


    Jo, das ist mir schon klar. Ich verstehe nur nicht, warum man den ganzen digitalen Kram nicht auch, wie beim analogen, auf ein Kabel legen kann und dann einfach am TV hin- und herschalten.

    Aber wie ich den anderen Antworten entnehmen konnte, hätte man dann wohl ein "Platzproblem" auf dem Kabel, bzw. müsste man die digitalen Signale wieder kastrieren.


    Nun gut :confused:
     
  6. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    Wenn dir das klar ist versteh ich dein Frage jetzt nicht. der "digitale Kram" liegt doch auf dem selben Kabel woe der analoge. Du kannst an deinem TV nicht hin und herschalten, da er nur einen analogen Tuner hat. Hätte der eine digitalen könntest du auch hin und herschalten.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    Ganz einfach. Digitale Sender brauchen etwa nur 1/10 des Platzes eines analogen Programmes. Zudem kostet die Re-Analogisierung eines Senders viel Rechenleistung.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    genau so ist es. wenn du dir 10 TV geräte mit eingebautem DVB C tuner kaufen würdest, hättest du 10 mal das signal ohne zusatzgerät verfügbar und könntest auf jedem deiner TV geräte hin und her zappen wie du es vom analogen gewohnt bist
     
  9. thludwig

    thludwig Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    okok, ich habs einigermaßen gerafft. Ich bins halt vom bisherigen Kabel gewohnt und hab mir das wohl zu einfach vorgestellt ;)

    Ich nehme an, das digitale Signal kommt dann direkt vom Receiver über das Scart-Kabel in den TV und eben nicht mehr über den (analogen) Antenneneingang.


    Weiß zufällig jemand, welche Receiver KD zur Zeit ausliefert???
     
  10. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Bitte mal für einen Laien erklären.....

    das ist richtig
    das müste der Pace sein, der ist aber Schrott
     

Diese Seite empfehlen