1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte kein Bargeld: Mehrheit will überall elektronisch bezahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juli 2019.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.109
    Zustimmungen:
    29.518
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ich mache kein Onlinebanking.
     
  2. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    54.052
    Zustimmungen:
    34.732
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Warum nicht? Gerade als Selbständiger wie Du ist das doch ein riesen Vorteil.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    61.109
    Zustimmungen:
    29.518
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das lehne ich ab. Noch mit einem TAN-Generator arbeiten? Und sicher ist es auch nicht. Dann gehe ich lieber in die Filiale und stelle mich an den Automat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2019
  4. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    54.052
    Zustimmungen:
    34.732
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Das hab ich noch nie verstanden. Statt daheim in Ruhe Onlinebanking zu machen, stellt man sich an den Bankautomat und gibt in aller Öffentlichkeit seine Überweisungen in den Automat ein. :D

    Ich mache Onlinebanking schon seit den 90er Jahren und hatte noch nie Probleme damit. Und was ist an einem TAN-Generator so schlimm? Ist mit das sicherste Verfahren, das es derzeit gibt.

    Ich mache geschäftlich alles online aus meinem Buchhaltungssystem heraus, privat über StarMoney. Was ich nie mache, ist Onlinebanking über den Browser oder dem Smartphone. Außer Saldenabfrage und Herunterladen der Auszüge.
     
    Coolman und DVB-T2 HD gefällt das.
  5. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.993
    Zustimmungen:
    4.342
    Punkte für Erfolge:
    213
    Photo/ChipTan gilt je nach dem Verfahren derzeit als extrem sicher. Der größte Gefahrenfaktor heißt da eher Benutzer.
     
    horud gefällt das.
  6. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Ganz meine Meinung - ich mache Banking aber nicht mit dem Windows PC im Browser, sondern auf einem Linux-PC mit Hibiscus. Da verspreche ich mir mehr Sicherheit bzl. Abfangen des Banking-Passworts...
    Der Kobil-TAN-Generator funktioniert auch inzwischen besser, nachdem ich ihm einen Stützkondensator verpasst habe. Da meldete er nicht alle paar Wochen "Batterie ersetzen" wie vorher ...


    Derzeit macht die Postbank aber massiv Werbung für ihre Banking-App und ihre BestSign-App für das Smartphone ... SMS-TAN wird, oder ist bereits abgeschaltet ...

    Ich hoffe, dass das Optic-TAN-Verfahren noch lange unterstützt wird - BestSign werde ich NICHT nutzen - da gehe ich dann auch lieber wieder zum Schalter ....
     
    horud gefällt das.
  7. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.337
    Punkte für Erfolge:
    213
    die hat aber nicht jeder.
    meistens muss man den pin eingeben, oft genug falsch, gruschtlt im geldbeutel nach dem, wartet und muss dann unterschreiben.
    dauert länger als barzahlen.
     
  8. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.993
    Zustimmungen:
    4.342
    Punkte für Erfolge:
    213
    also bei kontaktlos mit Kreditkarte musste ich noch nie unterschreiben.
     
    Koelli gefällt das.
  9. Schnellfuß

    Schnellfuß Guest

    Was meinst du mit "Abhängigkeit von einer dir zukommenden Zahlung"?


    Die "Freiheit" der Bargeldzahlung lässt sich nicht widerlegen.
    Die Zahlung findet zwischen Käufer und Verkäufer ohne Abhängigkeit von Dritten statt. Ohne Hilfsmittel, ohne elektrische Energie, ohne zeitliche Verzögerung,...
    Dazu noch völlig anonym, auch eine Art Freiheit.
     
  10. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.531
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mich ärgert wie gesagt immer, dass die Leute erst ihr Rückgeld in aller Ruhe verstauen, bevor sie mit dem Einpacken der Waren weiter machen. Also ich nehme das Rückgeld an mich und sortiere alles ein paar Meter weiter weg, um die Kassiererin und den nächsten Kunden nicht zu behindern.