1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von diabolo11111, 12. Februar 2011.

  1. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    also bin absoluter Anfänger/Neueinsteiger..

    Leider hat mein Philips DVDR jetzt doch den Geist aufgegeben.
    Jetzt will ich auf digital umstellen.

    Habe
    -Anschluss analog Kabel Deutschland (über Vermieter)
    -LCD Sony Bravia BRAVIA KDL-37EX402 HD-Full, CI+ "unterstützt,
    HDTV-Decoder DVB-C Tuner,

    Möchte auf digital TV umsteigen um schönere Bilder (digital, HD) zu haben - und möchte regelmäßig filme und serien auf Festplatte aufzeichnen.(schön wäre auch wenn man zwei gleichzeitig aufzeichen könnte und zeitgleich noch anderes Programm ansehen kann - zwei gleichzeitig aufzeichen aber kein Muss..)

    Möchte zeitversetzt fernsehen können.

    Habe schon mal von Euch die Info bekommen ich brauch da ein "Twinfähiges Gerät"

    Ich will/brauche kein pay-tv.

    Mein bisheriger DVD-Recorder machte es ja möglich auch gekaufte oder gebrannte DVDs zu schaun - mit diesen Kabelreceivern mit PVR kann man das ja nicht mehr, oder?- es gibt ja da keinen DVD Schacht, was ich nicht verstehn kann.. d.h. ich müsste extra noch einen DVD-Player mit anschließen, was für mich schon wieder ein Platzproblem darstellt..

    Gibt es auch Geräte mit einem DVD-Laufwerk integriert?

    Komm ich damit hin, wenn ich so um die 200,00 EUR - 250,00 EUR - notfalls etwas mehr, aber nicht mehr als 300,00 EUR ausgeben kann?

    Unabhängig davon, dass ich in diesem Forum gelesen hab, dass von den Geräten die Kabel Deutschland anbietet scheinbar abzuraten ist, wüsste ich eh nicht, wie ich das als Zahler der Kabelgebühren über Nebenkostenabrechnung in Anspruch nehmen könnte.

    Als Mieter hat man nur die Option Receiver oder CI bei denen zu kaufen b.mtl.Aufpreis 2,90 EUR

    Die Möglichkeit für kostenlose Bereitstellung Kabelreceiver mit PVR hab ich als Mieter nicht, oder? Oder doch aber dann halt monatlich 10,90 statt 2,90 - versteh ich das richtig?

    Aber davon ist abzuraten, oder?

    Mir ist egal, ob ich das Gerät "besitze" oder nur "bereitgestellt" bekomm.
    Es muss meinen Ansprüchen gerecht werden und ich will monatlich nicht unendlich "Gebühren" zahlen-also 10,90 ist schon die Obergrenze..

    Die Programme die ich momentan habe reichen mir - brauch also auch keine darüber hinaus (einziges wäre ORF, aber das käme darauf an, was mich das kosten würde, obs mir das Wert ist)

    Ansonsten will ich endlich schöne digitale Bilder und die Programme, die HD kostenfrei anbieten will ich auch in dieser Qualität sehn können.

    Wichtig ist, dass ich nicht eingeschränkt bin b.Aufzeichnung (auf keinen Fall will ich dazu TV laufen lassen müssen) auch will ich frei wählen können zwischen live TV anschaun und zeitgleich auf Festplatte aufnehmen ohne an Bouquets gebunden zu sein. Auch will ich beliebig vor und zurückspulen können (z.B.Werbung überspringen), wenn ich Aufzeichnungen ansehe und auch will ich die ansehen können wann ich will, ohne dass es nach einer Zeit plötzlich nicht mehr möglich ist.

    Ich betone das, weil ich in einzelnen Beiträgen immer wieder herausgelesen hab, dass da Kabel Deutschland "eingreifen" kann!?

    Bisher hatte ich 160 GB Festplatte,was mir durchaus auch weiter reicht.90% lösche ich, wenn ichs mir angesehn hab..will also nicht groß ein "Archiv" anlegen..


    Was kaufen/nehmen? Was brauch ich alles an Hardware
    wie geh ich der Reihe nach vor?
    Erst Gerät kaufen und wenn ja, welche Geräte kämen da für meine Bedürfnisse in Frage? Seis als Leihgabegerät,oder als Kaufgerät.
    Dann recherier ich im Net.
    Muss ich mich dann bei Kabel Deutschland anmelden für den 2,90 Aufpreis monatlich für digital anmelden und dabeiSeriennummer des Gerätes angeben?
    Muss ich mir dann noch extra ein CI besorgen? Vmtl.auch woanders und welche wo kaufen wird vmtl. wieder von Geräte (Kabelreceiver m.PVR) abhängen,oder?

    Ich danke für Eure Ratschläge/Hilfe und entschuldige mich rein vorsorglich bereits, sollte ich mich laienhaft ausgedrückt haben aber will nix falsches kaufen, wenn ich schon nochmal von vorn anfang..
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    D u hast ein Kabelanschluß und keinen ausschließlichen
    . Dem Anschluß ist es zunächst völlig egal, ob dieser über den Vermieter, Dich oder Deine Großeltern finanziert wird.:)

    An diesem Kabelanschluß liegen sowohl analog und digital an!!!

    Mache mit Deinem KDL-37EX402, der einen HDTV-DVB-C Tuner hat, per Auswahl "Kabel" einen digitalen Suchlauf => viel Erfolg dabei.:)

    Die Digitalpakete von ARD und ZDF sind frei zu empfangen, für andere wird ein Abo benötigt. Dazu wirst D u noch weitere Hinweise bekommen oder sind im Kabelforum hier zu finden.;)

    => eine CI-Schnittstelle (leider CI+) ist vorhanden und dort kannst D u ein CI-Modul = Kartenleser (bei Premiere-analog- wurde der als "Decoder" bezeichnet - das haben viele vergessen:D)

    Der Falke
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    In diesen Fall geht hier nicht über CI-Schnittstelle sondern um ein DVB-C-HDTuner mit MPEG4 AVC-Decoder
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.207
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR? Wie vorgehen?

    Als Kabel Twin-Receiver empfehle ich derzeit den Octagon SF 1028P oder den Vizyon 8000, dazu dann noch spezielle Firmware, oder ein AlphaCrypt Modul (alternativ ein Unicam mit FW 5.20 / 5.21).
    Restriktionsfreie Single Receiver sind preiswerter und die Auswahl ist grösser.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...bersicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr.html

    Keinen CI+ Receiver, kein CI+ Modul und keine G02 / G09 Karte akzeptieren.
    Für die vorteilhafte D02 Karte eine Nokia D-Box2 als vorhandenen Kabel-Receiver nennen, eine Receiver-Seriennummer ist erforderlich (da helfen bestimmt noch andere Forum-User).
    :winken:
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    Auch D u solltest doch erkennen können, dass ich ausschließlich und bewußt nur hierzu geäußert haben:

    :D

    bzw. zu diesem:
    ;)

    Daher ist ...:)

    Dazu hat wie gehofft @Discone einen konstruktiven Beitrag geliefert, den ich inhaltlich unterstütze.:winken:

    Der Falke
     
  6. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    hä????

    Ich frage konkret und im "Einsteigerformum" nach Kaufberatung Kabelreceiver mit PVR und werde wiederholt angewiesen wie ich in meinem Sony TV Kanäle suche???

    Kapiert denn hier keiner: wenn ich nicht für "digital" TV zahle, kann ich doch auch TV-Programme nicht digital empfangen..das muss ich doch erst mal bestellen..


    Ich frag mich langsam, ob ich in diesem Forum überhaupt richtig bin, wenn meine Fragen/Anliegen eh nur z.T. beantwortet werden..
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    Das ist in dem meisten Fällen aber nicht so... Die unverschlüsselten Sender kann man ohne irgendeinen Vertrag empfangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2011
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    Die öffentliche Rechtlichen Sender ARD und ZDf sowie alle digitalen öffentlich rechtlichen Sender kannst Du digital so sehen.
    Die hast Du ja schon durch Deine GEZ Gebühren " bestellt".
    Daher sind diese digitalen Sender kostenlos. Ein extra " Digitaler Anschluss" ist nicht nötig. Da es keinen Digitalen Anschluss in dem Sinne gibt.
     
  9. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    Dir wurden Deine Fragen dazu bereits eindeutig beantwortet:
    Was ist daran nicht zu kapieren???:confused:

    Dann dieser Hinweis noch:
    Auch das ist doch ebenfalls eindeutig!;)

    Nun zusätzlich dies, wobei ich zunächst dachte, warum @Nelli22.08 auch noch damit kommt, obwohl ich dies bereits geschrieben hatte:
    Hier wurde Dir eindeutige Antworten gegeben, dann aber solche "Sprüche":

    :eek:

    D u bist nicht in der Lage mit Hilfe des eingebauten DVB-C-Tuners die sofort verfügbaren Digitalpakete zu suchen und fragst nach einer
    und schreibst dies
    Solltest Dich etwas sch...en, zumindest entschuldigen.:mad:

    Der Falke
     
  10. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte Kaufberatung Welchen Kabelreceiver PVR?Wie vorgehen?

    wie bitte?

    Also nochmal-obwohl in diesem Forum schon mal erwähnt.

    Digtiale Sender findet mein TV genau folgende:RTL, RTLII,VOX u.NICK,Viva alles mit dem Zusatz "Austria"..

    Alles andere wie ARD, ZDF,PRO 7 SAT nur analog..

    Aber o.k.-wenn ich in Euren Augen zu .oo. bin, dann lasst es..
     

Diese Seite empfehlen