1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 20082008, 30. Dezember 2007.

  1. 20082008

    20082008 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Ich möchte gerne aus meiner analogen Anlage eine digitale machen.

    Diese Anlage soll von 6 Teilnehmern genutzt werden.

    Sprich: Ich brauche nen digitalen LNB + Multischalter für 6 Teilnehmer. Oder?

    Kann mir jemand bitte sagen ob ich sonst noch was brauche und wo ich den LNB und den Multischalter herbekomme. Nicht das ich nachher noch das falsche kaufe und irgendwas nicht zu einander passt. Wäre schön mit direktem Link.

    Und was ist dieses "DiSEqC"? brauch ich sowas auch?

    Sollte nicht unbedingt das teuerste sein aber auch kein billig Schrott.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

    Erstmal die Antenne anschauen. Ist dort eine runde LNB Aufnahme mit 40 mm Durchmeser dann kannst du jedes LNB kaufen. Ansonsten werdne evtl. noch Adapter benötigt.

    Ferner brauchst du jetzt vier Kabel zwischen LNB und Multischalter. Desweiteren braucht der neue Multischlater Strom.

    Kannst du von dem Multishclater zu den Antennendosen noch weitere Kabel verlegen? Wenn ja dann würde ich gleich einen Multischlate rmit mehr Ausgängen einplanen (8 oder 12 Ausgänge).
    Den beim Digitalempfang gibt es so schöne Dinge wie Twin PVRs. Die können dann eine Sendung aufnehmen während du eine andere schaust. Allerdings brauchen die zwei Antennenanschlüsse.

    Und mit DiseC hast du nichts am Hut. Das brauchst du wenn du mehere Sat Positionen Empfangen willst. Also mehere LNBs an der Schüssel hast.


    Ansonsten brauchst du eine Quattro-LNB und einen Multischalter mit 4 Eingängen und sovielen Ausgängen wie du benötigst.
    Kaufen kannst du das eigendlich online in jedem Sat Shop. Und empfehlungen für LNBs und Multischalter findest du hier im Forum zu Hauf. Die Frage kommt öfter ;-)

    So, das erstmal für den groben Überblick.

    cu
    usul
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

    Fast. Digitale LNBs gibt's nicht. Was du brauchst ist ein Quattro-LNB (das ist ein Universal-LNB ohne integrierten Multischalter. Den braucht man, wenn man einen separaten Multischalter betreiben möchte, so wie in deinem Fall).
    Es gibt auch Universal-LNBs mit 4 Ausgängen und eingebautem Multischalter, die heißen Quads bzw. Quattro-Switch. Hier aufpassen, dass du wirklich ein reines Quattro kaufst (also ohne eingebauten MS).

    Brauchst du nur, wenn du mehrere LNBs hast. Also in deinem Fall nicht.

    The Geek
     
  4. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

    Um sinnvolle Hinweise zu geben, müsstest Du sagen, von welchen Satelliten Du Programme empfangen möchtest. Nur für deutsche Programme reicht Astra 1.
    Wenn es mehr als ein Satellit ist, weil man auch ausländische Sender sehen will (DER Vorteil von Satellitenfernsehen), kommt Diseqc ins Spiel.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

    die Aussage stimmt in beiden Fällen so nicht, es wird generell mit DiseqC Schaltbefehlen,oder 18/12 Volt und 22Khz gearbeitet. Universal-lnb's (auch SMATV-lnb's genannt) arbeiten nur mit 12 Volt Spannung und werden mittels DiseqC Befehlssätzen geschaltet, daher ist auch wichtig beim Receiver die richtige Einstellung vorzunehmen. Natürlich ist es zweitrangig bei der Verwendung von einem universal Quattro-lnb plus Multischalter dies in den Vordergrund zu stellen. Aber alle digitalen Receiver haben mindestens DiseqC 1.0 und 1.2 an Bord.
     
  6. 20082008

    20082008 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
  7. 20082008

    20082008 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
  8. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

    Im Prinzip würde alles passen. Über die Qualität der Dinge kann ich nichts aussagen.

    Beachte jedoch bitte dies:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Bitte Hilfe zwecks Digital Sat Anlage für 6 Teilnehmer

    Kein Datenblatt bei Reichelt hinterlegt und keine Angaben zum Stromverbrauch. Da kann es Überraschungen geben, denn das Ding läuft jeden Tag rund um die Uhr.

    Hier im Forum gibts wohl bessere Empfehlungen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen