1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von msasurfer, 19. Dezember 2004.

  1. msasurfer

    msasurfer Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin ein "normal" Nutzer und möchte einfach das Richtige kaufen.
    Einfache Bedienung, komfortable Favoriten Zusammenstellung, einfache Programmierung des PVR (gut funktionierende EPG und eine leise Festplatte,
    es muss aber ein Twin sein

    Welche kostengünstigere (max. 400,-€)Alternative gibt es zum Topfield 5000 mit HDD 120GB
    oder wenn man nicht so viel Geld ausgeben will reicht auch der Topf 4000 bevor man eine Alternative kauft (Humex, Kathrein etc)

    welche Festplattengröße ist überhaupt sinnvoll??

    gibt es bei der HDD auch Unterschiede hinsichtlich Lärmbelästigung, worauf sollte man achten

    ist es besser gleich ein Gerät mit HDD zu kaufen oder lieber selbst einsetzen??

    Ihr könnt mir bestimmt helfen. Danke im Voraus. [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2004
  2. Gagravarr

    Gagravarr Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Odenwald
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Sorry, aber all diese Fragen werden doch ausführlich in den vorhandenen Threads beantwortet. Einfach mal die Suchfunktion benutzen oder sich ein bisschen durchlesen...
     
  3. msasurfer

    msasurfer Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Hallo,

    sorry, aber ich lese schon eine ganze Woche und jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich kaufen soll :confused: . Es wäre natürlich am einfachsten immer High End zu kaufen aber leider liegt die Schwierigkeit dadrunter was brauchbares zu finden.

    Also vielen Dank für den Tip.

    Ich bin weiter für jede Hilfe sehr dankbar!!
     
  4. wolfros

    wolfros Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    NRW
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2004
  5. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Ich würde dir zum TF5000 oder 5500 (wenn du ein alphanumerisches Display und einen YUV Ausgang benötigst) raten. Die leiseste Festplatte ist derzeit wohl die SV1604N von Samsung. Die original Patte von Seagate (80GB) soll aber auch erträglich sein.

    Falls möglich würde ich den Topf mit Platte kaufen. Ansonsten vom Händler bestätigen lassen, dass die Garantie beim selbsteinbau nicht erlischt. Ach ja, keine WesternDigital Platten verwenden. Diese machen öfter Probleme.
     
  6. msasurfer

    msasurfer Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Halo,

    vielen Dank für die Tips.
    Könnt Ihr mir auch einen Tip geben wo man den Topfield 5000 kaufen sollte.
    Kann man den ruhig im Internet kaufen (günstiger Preis) oder besser beim teuren Fachhändler (150,-€mehr) aber mehr Service.

    Wo habt Ihr zugeschlagen?

    Gruß
     
  7. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Ich habe meinen bei www.media-fortress.de gekauft (war damals bei guenstiger.de am preiswertesten) und bin sehr zufrieden. Dem Topf lag die Adresse eines Service Centers bei, zu dem man ihn bei einem Defekt einschicken kann.
     
  8. Wohliks

    Wohliks Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    69
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Ich muss nochmal darauf zurückkommen, weil das im Topfield-Board gerade mal wieder aktuelles Thema ist:

    Die Toppis sind - wie übrigens fast alle Receiver dieser Art - keine Twins im klassischen Sinne, wie man das von Analogreceivern kennt!
    Es ist nicht möglich, ein Programm am TV zu sehen und über VCR ein anderes Programm parallel zu gucken!


    Über TV-SCART und VCR-SCART kommt dasselbe Ausgangssignal heraus, der zweite Tuner kann nur das Bild-im-Bild und die Aufnahmefunktion beliefern!

    Schöne Weihnachten... Bernhard
     
  9. msasurfer

    msasurfer Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Hallo,

    das ist ja ein wichtiger Hinweis. Könntest Du dies einem Laien bitte übersetzen.
    Was kann bzw. kann man nicht mit dieser Art Twin??

    Vielen Dank.

    MSASURFER
     
  10. Gagravarr

    Gagravarr Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Odenwald
    AW: Bitte Hilfe bei Kauf eines Twin Receiver mit HDD

    Man kann nicht zwei verschiedene Signale (Sender) auf zwei getrennten Scartbuchsen ausgeben. Das halte ich aber bei einem Festplattenrecorder für absolut irrelevant, nur ein Wahnsinniger ;) zeichnet mit so einem Gerät ein Programm auf einem Video oder DVD-Rekorder auf, während er ein anderes Programm ansieht. Dafür ist ja die Festplatte da, auf der Du ein bis zwei Programme aufnehmen kannst, während Du ein anderes ansiehst.
     

Diese Seite empfehlen