1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte Hilfe bei BTCI-5900 (Phänomen)

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von blue01, 22. September 2003.

  1. blue01

    blue01 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hartberg
    Anzeige
    ich habe folgendes, für mich komisches, Verhalten meines Receivers: immer wenn ich auf Premiere Austria (habe Karte für Abo) schaue habe ich danach am Ende der Speicherliste (bei ca 500 TV Programme): DPC_DVB, DPC4, DPC3, SAT1, PRO7, KABEL1, SAT1CH, BD1, BD4 und andere.
    Es sind alles Programme die ich nicht in meiner Liste habe - von Provider Beta Digital und ProSiebenSat1. (Anm: Habe überall nur die Austria Programme gespeichert...keine D und CH).
    Ich kann sie zwar löschen, aber wenn ich das nächste mal Premiere Austria schaue sind sie danach wieder da. wüt

    Wie kommt das denn ? durchein
    Sind die auf der Karte gespeichert ? durchein
     
  2. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Hi Blue01,

    das ist ein von Premiere gefordertes Feature der lizensierten Receiver. Wenn sich auf den Premiere Transpondern Änderungen ergeben, werden diese von den "Premiere geeigneten" Receivern automatisch registriert und in der Programmliste aktualisiert. Dies ist z.B. für die wechselnden Belegungen der Direkt Unterkanäle wichtig.

    cu

    Kosh
     

Diese Seite empfehlen